Automatisierungslösungen für die Automobilbranche - Automationspraxis

Automobilbranche

Werma_Auto_1.jpg
Sensoren überwachen Füllstand von FiFo-Regalen

Funksystem sichert den Materialnachschub

Mit Wermas Stocksaver sichert Auto-Kabel den Fifo-Materialnachschub in seiner Fertigung. Die einfache Funk-Nachrüstlösung hat sich in wenigen Wochen amortisiert.

Der Automobilzulieferer Auto-Kabel konfektioniert in seiner Fertigung am Hauptsitz im süddeutschen Hausen im......

3D-Bildverarbeitung verbessert Flexibilität und Genauigkeit von Mess- und Prüfprozessen

Dank 3D-Kameras zur Null-Fehler-Produktion

Wie 3D-Kameratechnik hilft, die Montage falscher Teile zu verhindern, verdeutlicht IDS an Praxisbeispielen. So kommt man dem Ziel der Null-Fehler-Produktion......

FTS ermöglicht agile Batteriemontagelinien für die E-Mobility

Flexibilität für die E-Batterie-Montage

Die Montage der Batterien für Hybrid- oder Elektroantriebe erfordert Flexibilität. Mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) von DS Automotion......

Hochautomatisierte Bearbeitungszentren verkürzen Produktionszeiten drastisch

Komplexe Auto-Teile in 50 Minuten bearbeitet

Am chinesischen Fertigungsstandort des Automobilzulieferers Schlote verkürzen 48 hochautomatisierte Bearbeitungszentren der Schwäbische......

Anzeige
Logistik-Automation mit FTS für die Automobilfertigung

Hohe Flexibilität durch autonomen Transport

Tünkers bietet nicht nur Elektromobile wie den Airport-Scooter für Gepäcktransport auf Flughäfen, sondern auch eine breite Palette an......

Fahrerloses Transportsystem: optimaler Zugang für Mitarbeiter zu allen Seiten des Pkws

FTS für E-Auto-Montage

Für die Elektroauto-Montage hat der Maschinenbauer dpm das fahrerlose Transportsystem Vision E entwickelt.

Fahrerlose Transportsysteme sind deutlich......

Alles aus einer Hand: Vom Handarbeitsplatz bis zur vollautomatisierten Montageanlage

Flexible und sichere Montage für E-Mobilität

Für die Montage in der Elektromobilität bietet Deprag passende Systeme: Vom intelligenten Handarbeitsplatz bis zur flexiblen und adaptiven......

Anzeige
Vorteile: Transparenz und Entlastung der Mitarbeiter

RFID: Intelligenz für Sprinter-Produktion

Bei der Produktion des neuen Sprinter-Modells setzt Mercedes-Benz Vans konsequent auf vernetzte Fertigungstechnologien, etwa durch den Einsatz von RFID in der......

Automobilzulieferer: Automationszelle produziert Stoßdämpfer an sechs Stationen

Stoßdämpfer in fünf Sekunden montiert und geprüft

80 Millimeter lange Stoßdämpfer in fünf Sekunden montieren und prüfen, das erledigt eine Arbeitszelle von Martin Mechanic bei einem......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de