Startseite » Allgemein »

Radar: Sicherheit für raue Umgebungen

Allgemein
Radar: Sicherheit für raue Umgebungen

SICK_safeRS.jpg
Bild: Sick AG

Sick erweitert sein Sicherheitsportfolio um eine 3D-Radar-Lösung für die sichere Personendetektion und Gefahrbereichsüberwachung in rauen Umgebungen wie in der Holz-, Papier-, Kunststoff- oder Metallerzeugung. Gerade in rauen Umgebungen können durch Störeinflüsse, insbesondere bei Schmutzwolken, optoelektronische Schutzeinrichtungen wie Laserscanner oder Lichtgitter an ihre physikalischen Grenzen stoßen. Daher nimmt Sick nun das sichere LBK-Radarsystem des italienischen Partners Inxpect als safeRS in sein Portfolio auf. Damit sind automatisierte Maschinen oder Roboter in der Lage, in den sicheren Modus zu wechseln, sobald Personen in den gesicherten Bereich eintreten oder sich dort aufhalten. Sick bietet damit eine umfassende Produktpalette für berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen.

Sick AG

www.sick.de



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de