Startseite » News »

Yaskawa knackt halbe Million: 500.000 Motoman-Roboter ausgeliefert

Industrieroboter
Yaskawa knackt halbe Million: 500.000 Motoman-Roboter ausgeliefert

Ein echter Meilenstein: Der japanische Roboter-Hersteller Yaskawa Electric Corporation hat seinen 500.000 Motoman-Industrieroboter ausgeliefert. Mit dieser Rekordmarke festigt Yaskawa seine Position als zweitgrößter Roboter-Hersteller der Welt hinter dem japanischen Erzrivalen Fanuc. Fanuc hat weltweit über 600.000 Roboter verkauft.

Yaskawas Meilensteine

  • Yakawas erstes Robotermodell, der Motoman L10, lief 1977 vom Band und wurde beispielswiese bei der Produktion von Unterbodenteilen und Schalldämpfern im Automobilbau eingesetzt.
  • 1994 ermöglichte die Yasnac MRC-Robotersteuerung zum ersten Mal eine völlig unabhängige Zusammenarbeit zwischen mehreren Robotern (Multi-Robot-Technologie).
  • 2003 ging Yakawa von Standardrobotern, die für eine Vielzahl von Anwendungen wie Schweißen oder Handhabung eingesetzt werden können, zu „anwendungsoptimierten Robotern“ über, die für die jeweilige Anwendung optimiert und konsequent auf Kundenbedürfnisse ausgelegt sind.
  • Darüber hinaus hat Yakawa immer wieder innovative Technologien eingeführt, wie z. B. einen 7-Achs-Roboter, der den gleichen Freiheitsgrad wie ein menschlicher Arm erreicht, oder einen Doppelarm-Roboter, mit dem die von einem Menschen ausgeführte Arbeit mit beiden Armen simuliert werden kann.
  • Um auf die sich diversifizierenden Anforderungen in der Fertigung zu reagieren, hat Yaskawa seit 2018 mehrere kollaborative Roboter der HC-Serie (Human Collaborative) eingeführt und damit das Anwendungsspektrum von Industrierobotern erweitert.

Yaskawa Europe GmbH
Robotics Division
Yaskawastraße 1
85391 Allershausen
robotics@yaskawa.eu.com
www.yaskawa.de


Mehr zum Thema Robotik
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de