Startseite » News »

Gerald Mies ist neuer CEO der Kuka Systems

Ex-Fanuc-Manager nun in Augsburg
Gerald Mies ist neuer CEO der Kuka Systems

Gerald_Mies_Kuka.jpg
Gerald Mies (Ex-Fanuc, Ex-Cloos, Ex-FFG) ist jetzt neuer CEO der Kuka Systems. Bild: Mies/Linkedin
Anzeige

Der erfahrene Robotik-Experte Gerald Mies ist bei Kuka seit 1. Oktober 2020 neuer CEO der Kuka Systems GmbH und verantwortet in dieser Position auch das EMEA-Geschäft. Kuka Systems baut im Hause Kuka neben großen Automobil-Roboterlinien für Automotive-OEMs unter anderem auch Robotikapplikationen bei Automobilzulieferern – verstärkt auch im Bereich Montage für Elektromobilität und Batteriesysteme, etwa bei Elring Klinger oder Webasto.

Innovations-Highlights der Robotik kompakt erleben

Gerald Mies war von 2004 bis 2011 Deutschland Chef beim japanischen Robotik-Primus Fanuc, bei dem er dann überraschend ausschied. Später war er Geschäftsführer beim Schweiß-Robotikspezialisten Carl Cloos Schweisstechnik GmbH (2013 bis 2016) und dann Geschäftsführer und President beim Werkzeugmaschinen-Hersteller FFG Europe & Americas.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Websession am 03. + 05.11.2020
Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de