Sicherheitsprodukte halten während des Prüfvorgangs die Stange

Prüfkopf in der Klemme

Bild_3_Sonplas_Detail_2_mit_ACE_LOCKED_PN.jpg
Die Klemmelemente vom Typ Locked PN63-20-2-6B sind links und rechts an der Prüfeinheit montiert. Bild: ACE
Anzeige
Bei einer Prüfeinheit vertraut der Hersteller von Montage- und Prüfanlagen Sonplas auf innovative Klemmelemente von ACE.

Bislang hat ACE uns hauptsächlich mit Kleinstoßdämpfern und Industriestoßdämpfern beliefert. Aufgrund der speziellen Anforderungen kamen diese aber beim vorliegenden Fall nicht infrage“, sagt Lukas Sepaintner, Konstrukteur bei Sonplas. Daher fragte er Klemmelemente beim Produktmanagement in Langenfeld an.

Diese sollten den elektrischen Antrieb der Prüfanlage unterstützen. „Dieser stellt einen Prüfkopf auf ein definiertes Maß zu“, sagt Sepaintner. Danach schaltet sich der Servomotor aus, sodass sich der Prüfkopf nicht mehr bewegen kann. Um ihn ganz sicher in dieser Stellung zu behalten, werden die Klemmeinheiten betätigt.

Anschließend wird das Bauteil mit Druck versorgt, sodass eine Gegenkraft von etwa 5 kN entsteht. Nach der etwa 30 Sekunden dauernden Prüfung wird der Druck abgeschaltet. Daraufhin werden die Klemmeinheiten gelöst und der elektrische Antrieb fährt in seine Grundstellung zurück. Der Prüfkopf wird über zwei Führungswagen geführt. Die Wellen, die durch die Klemmeinheiten fahren, dienen lediglich zum Halten der Kraft.

Da diese Prüfeinheit in allen Bereichen von Sonplas zum Einsatz kommt und für 120 Prüfvorgänge pro Stunde ausgelegt ist, musste ein Klemmelement gefunden werden, das nicht nur die erforderlichen Kräfte aufbringen kann, sondern auch mindestens 1,5 Millionen Klemmvorgänge gewährleistet. Außerdem war ein zu klemmendes Gewicht von 40 kg zu berücksichtigen.

Die darauf folgende Auslegung ergab, dass für den besagten Einsatzfall Klemmelemente des Typs Locked PN63-20-2-B ideal sind. Mit Haltekräften von 3600 N und einem Haltemoment von 35 Nm arbeiten sie bei einem Betriebsdruck von 6 bar deutlich effektiver als z.B. hydraulische Klemmsysteme – bei gleichzeitig geringeren Systemkosten: Dank der effektiven Klemmen konnte der Antrieb der Prüfanlage kleiner dimensioniert werden.

ACE Stoßdämpfer GmbH

www.ace-ace.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de