Startseite » Robotik »

EGS und Dunkermotoren auf der Motek: Gemeinsam in Richtung IIoT

Robotik plus Antriebstechnik
EGS und Dunkermotoren auf der Motek: Gemeinsam in Richtung IIoT

Messevorbericht_Motek_EGS+nexofox.jpg
Bei EGS und Dunkermotoren gibt es auf der Motek 2022 gemeinsame Lösungen mit Robotik, Antriebstechnik und IIoT zu sehen. Bild: EGS GmbH

Dunkermotoren und EGS Automation, die beide zum US-Konzern Ametek gehören, päsentieren sich 2022 erstmals gemeinsam auf der Motek. Ein Highlight werden die gemeinsamen Entwicklungen in Richtung IIoT sein. Da die IIoT-Marke Nexofox von Dunkermotoren auch Lösungen für die Anlagen von EGS entwickelt, ist auf dem Messestand eine von Nexofox digitalisierte Produktionsanlage zu sehen.

Weiteres Highlight aus der Zusammenarbeit von EGS und Dunkermotoren ist die Integration von smarten Motoren in die Roboteranlagen von EGS. Auf der Motek wird ein Sumo Duplex mit einem Yaskawa GP 7 Roboter zu sehen sein, der zukünftig in der Fertigung von Dunkermotoren eingesetzt wird. Auf der Messe wird eine Fertigungszelle zur automatischen Bestückung eines Montagevorgangs gezeigt – konkret für das Fügen einer Welle auf ein Zahnrad. Dunkermotoren sind natürlich auch verbaut – der smarte Motor BG 95×40 dPro mit integrierter Profinet-Schnittstelle wird an der Fügevorrichtung, ein BG 45×30 MI im Zuführsystem für die Wellen eingesetzt.

www.egsautomatisierung.de; www.dunkermotoren.de; Motek Halle 7, Stand 7218


Mehr zum Thema Robotik


Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de