Startseite » Robotik »

Comau: Racer-5 vereint hohe Geschwindigkeit mit kollaborativer Robotik

Cobots
Comau: Racer-5 vereint Industriegeschwindigkeit mit kollaborativer Robotik

Comau_Racer-5_COBOT_(02).jpg
Der Racer-5 Cobot vereint Flexibilität und kollaborative Sicherheitsfunktionen mit hoher Reproduzierbarkeit und Genauigkeit. Bild: Comau

Der Racer-5 Cobot von Comau ist ein 6-Achsen-Gelenkarmroboter, der mit industrieller Geschwindigkeit von bis zu 6 m/s arbeiten kann. Er verfügt über 5 kg Nutzlast und 809 mm Reichweite, die Wiederholgenauigkeit beträgt 0,03 mm. Darüber hinaus kann der Cobot sofort von einem Kooperationsmodus zu Höchstgeschwindigkeit wechseln, wenn kein Bediener anwesend ist. Dank Sicherheitsfunktionen, die vom TÜV Süd bescheinigt wurden, kann der Cobot innerhalb einer Hochleistungslinie ohne erforderliche Schutzbarrieren eingesetzt werden, was sowohl die Sicherheitskosten als auch den Flächenbedarf reduziert. Zudem sind Strom- und Luftversorgungsanschlüsse am Vorderarm angeordnet, um die Agilität zu maximieren und die Beschädigungsgefahr zu minimieren.

Comau Deutschland GmbH
Hugo-Eckener-Straße 20
50829 Köln
Tel.: +49 221 760060
E-Mail: info@comau.de

Website: www.comau.com


Mehr zum Thema Robotik
Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de