Startseite » News »

Roboterschweißen: Cloos und Voraus Robotik kooperieren

Startup Voraus Robotik liefert Cobot-Software
Roboterschweißen: Cloos macht QRC-300 zum Cobot

Carl Cloos Schweißtechnik und das Hannoveraner Deep-Tech-Startup Voraus Robotik gehen eine Kooperation im Bereich Roboterschweißen ein. Gemeinsam sollen schlüsselfertige Schweißapplikationen für den Mittelstand entstehen.

Cloos zeigte auf der EuroBLECH 2022 einen neuen Ansatz des Roboterschweißens: Der Industrieroboter QRC-300 wird mit einer neuen Steuerungsgeneration ausgestattet, die einen kollaborativen Einrichtbetrieb erlaubt. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sollen damit das Beste aus zwei Welten bekommen: robuste und präzise Industrieroboter-Hardware und modernste Cobot-Software. Als Pionier für moderne Schweißtechnologie setzt Cloos dabei auf die Software der Voraus Robotik GmbH.

„In den vergangenen Jahren hat sich die Schweißbranche stark auf Cobots mit ihrer einfachen Programmierung fokussiert“, sagt Stephan Pittner, CEO von Carl Cloos Schweißtechnik. „Mit unserem neuen Konzept, den QRC-300 und die Robustheit eines Industrieroboters mit einer einfachen, handgeführten Programmierung zu vereinen, sehen wir sehr großes Potenzial, beide Welten und ihre individuellen Stärken weiter zu verschmelzen“.

Roboter-Steuerungssoftware von Voraus Robotik

Voraus Robotik integriert dabei seine Steuerungssoftware und moderne Benutzeroberfläche. Die intelligenten Schweißfunktionalitäten von Cloos werden direkt integriert. Das Ergebnis ist ein Gesamtsystem, welches das Roboterschweißen auf ein neues Niveau heben soll und insbesondere Neueinsteiger auch unter wirtschaftlichen Aspekten ansprechen soll. Darüber hinaus arbeiten voraus Robotik und Carl Cloos Schweißtechnik zusammen um die Systemautonomie und -qualität zu verbessern.

„Mit Carl Cloos Schweißtechnik haben wir einen international etablierten und renommierten Partner im Bereich des Roboterschweißens von den Vorteilen unserer modularen Software überzeugen können“, sagt Dr. Jens Kotlarski, Gründer und CEO von Voraus Robotik. „Durch die Integration unseres Betriebssystems in die vorhandenen Cloos-Roboter und die nahtlose Anbindung der schweißspezifischen Hard- und Software schaffen wir eine kompromisslose Lösung für das Roboterschweißen, die es so am Markt noch nicht gibt.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de