Startseite » News »

Neuer Investor Primepulse festigt Wachstumskurs bei Cenit

Primepulse SE beteiligt sich mit 15% an dem Digitalisierungsspezialisten
Primepulse neuer Ankerinvestor bei Cenit

CENIT_Zentrale_Stuttgart.jpg
Als Spezialist für maßgeschneiderte, digitale Lösungen ist die Cenit AG (hier der Hauptsitz in Stuttgart) seit über drei Jahrzehnten am Markt etabliert. Nun hat Cenit mit Primepuluse einen neuen Ankerinvestor. Bild: Cenit
Anzeige

Der Digitalisierungs- und Simulationsspezialist Cenit AG gewinnt die technologieorientierte Primepulse-Gruppe als neuen Investor, der aktuell 15% der Anteile am Unternehmen Cenit hält. Beide Unternehmen streben an, die Wachstumsziele 2025 der Cenit aktiv umzusetzen. Primepulse ist eine Holding mit Sitz in München. Die Gruppe hält Beteiligungen an Unternehmen mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen, deren Fokus auf Technologien liegt und die durch ihr digitales Entwicklungspotenzial eine hohe Wachstumsdynamik haben.

Vor diesem Hintergrund würdigt die Cenit die Entscheidung von Primepulse, sich an Cenit zu beteiligen. Kurt Bengel, CEO der Cenit AG: „Die Cenit trägt seit ihrer Gründung dazu bei, innovative IT-Technologien von morgen zu erschaffen. Die Beteiligung von Primepulse sehen wir als Beleg dafür, dass wir auch weit außerhalb unseres Partner- und Kundenumfeldes als ein attraktives, erfolgreiches und klar zukunftsfähiges Unternehmen gesehen werden.“ Mit dem neuen Investor verbinde Cenit einen Zugewinn an neuen Kompetenzen sowie ein starkes Netzwerk, das bei der Umsetzung der Cenit 2025 Strategie und der notwendigen Weiterentwicklungen zur Seite stehe.

Umbau im Aufsichtsrat

Vor dem Hintergrund der von Primepulse angeregten Änderung der Zusammensetzung des Aufsichtsrats haben die Mitglieder des Aufsichtsrats – Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel (Vorsitzender) und Stephan Gier – angekündigt, ihre Ämter zu der im Mai 2021 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung zur Verfügung zu stellen. Damit soll eine Neuwahl zu dem aus drei Mitgliedern bestehenden Aufsichtsrat ermöglicht werden, der sich derzeit zu einem Drittel aus Arbeitnehmervertretern zusammensetzt.

„Unser Aufsichtsrat ist derzeit durch die gute Vernetzung in Industrie und Forschung sowie durch langjährige Branchen-Erfahrung sehr kompetent und stark aufgestellt. Wir begrüßen Primepulse als neuen Investor und Enabler und freuen uns auf den gemeinsamen Erfolgsweg und konstruktive Gespräche“, so Cenit-CEO Kurt Bengel.

Cenit AG

Industriestraße 52–54

70565 Stuttgart

cenit.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten. In Kürze hier!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de