Startseite » News »

Stefan Fleischmann ist neuer Vertriebsmitarbeiter bei Gimatic

Handling
Gimatic: Stefan Fleischmann neuer Vertriebsmitarbeiter

Gimatic_Vertriebsleiter_Stefan_Fleischmann.jpg
Stefan Fleischmann betreut bei Gimatic die Regionen Bayern Nord und neue Bundesländer Bild: Gimatic
Anzeige

Seit kurzem ist für die Gimatic Vertrieb GmbH mit Stefan Fleischmann ein neuer Vertriebsmitarbeiter am Start. Er wird nun in der Region Bayern Nord und in den neuen Bundesländern den Kunden und solchen, die es werden wollen, mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„Ich sehe Herrn Fleischmanns für das Aufgabenfeld im Fokus der Kunststoffspritzgussbranche sowie für den Ausbau des Vertriebs unserer Komponenten und Systemtechnik sehr gut geeignet“, kommentiert Geschäftsführer Johannes Lörcher. „Auch wir mussten ja unseren Vertrieb an die aktuelle Corona-Lage anpassen und arbeiten jetzt rein digital, hybrid, ganz klassisch mit dem Telefon und dort wo es notwendig und gewünscht wird, auch mit den entsprechenden Schutzmaßnahmen vor Ort“.

Innovationskraft bekannt machen

Die Technische Beratung und Betreuung für die neuen Bundesländer und die Region Bayern Nord erfolgt durch Stefan Fleischmann vom Homeoffice in Kronach aus. „Da es in der von mir zu betreuenden Region in kurzer Zeit drei Wechsel der Ansprechpartner gegeben hat, möchte ich zuerst das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen. Ich gehe davon aus, dass das umfangreiche Produktspektrum und die Innovationskraft von Gimatic noch nicht jedem in der Region bekannt sind. Deshalb wird meine Aufgabe darin bestehen, bisherige und potentielle neue Kunden auf die ganze Palette an Möglichkeiten sowie die immensen Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit uns hinzuweisen“, freut sich Stefan Fleischmann auf die neue Aufgabe.

Vertrauen zurückgewinnen

Herr Fleischmann ist gelernter Werkzeugmacher und Techniker von Beruf. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz, den er in seiner vorangegangenen Tätigkeit im Werkzeug- und Sondermaschinenbau gesammelt hat. Mit Herrn Fleischmann beschäftigt Gimatic in Deutschland je drei Mitarbeitende im Süden und Osten sowie jeweils einen Mitarbeitenden im Norden und in der Mitte Deutschlands.

Seit 2005 vertreibt die deutsche Gimatic Vertrieb GmbH die pneumatischen, mechatronischen Greifer- und Handhabungs-Komponenten und seit kurzem auch die Vakuumtechnik der italienischen Gimatic S.r.l aus Brescia. Ganz neu ist auch die Produktpalette der Autorotor S.r.L aus Vaiano Cremasco. Die Gimatic Gruppe gehört seit 2018 zur amerikanischen Barnes Group. Am Standort in Deutschland werden zudem kundenspezifische Greifer-Systeme konstruiert und gebaut. Zum Vertriebsgebiet der deutschen Niederlassung gehören bereits die Regionen Österreich, Schweiz und Benelux. (bt)

Kontakt:
Gimatic Vertrieb GmbH
Linsenäcker 18
72379 Hechingen
Tel.: +49 7471/96015 0
Mail: info.de@gimatic.com
www.gimatic.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de