Werner P. Späth ist neuer Geschäftsführer der FAB Fördertechnik und Anlagenbau FAB: Anton Müller übergibt Leitung an Werner P. Späth

Werner P. Späth ist neuer Geschäftsführer der FAB Fördertechnik und Anlagenbau

FAB: Anton Müller übergibt Leitung an Werner P. Späth

FAB_Geschaeftsfuehrung.jpg
Der neue Geschäftsführer Werner P. Späth (links) zusammen mit Gründer Anton Müller. Bild: FAB
Anzeige

Die FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH, Waldshut-Tiengen, hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Gründer, Eigentümer und geschäftsführende Gesellschafter Anton Müller (72) zieht sich mit Wirkung vom 31. Dezember 2018 aus dem operativen Geschäft zurück. Er wird dem Unternehmen jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen.

Zum neuen Geschäftsführer wird zum 01. Januar 2019 der bisherige Prokurist und kaufmännische Leiter, Werner P. Späth bestellt. Er ist seit Oktober 2015 im Unternehmen und Mitglied der Geschäftsleitung. Werner Späth ist 28 Jahre alt und studierte nach seiner Ausbildung an der DHBW in Lörrach im Studiengang BWL, Spedition und Logistik. Anschließend absolvierte er sein Masterstudium an der HFWU in Nürtingen im Studiengang Unternehmensführung.

Gründer Anton Müller kann auf eine über 45-jährige Firmengeschichte zurückblicken, in der er das Unternehmen aufgebaut und in der Branche gefestigt hat. Heute konzentriert sich das Unternehmen mit rund 65 Mitarbeitern auf die Geschäftsfelder Materialflusssysteme, automatisierte Be-/ Entladesysteme für LKW, Sonderkonstruktionen sowie Wartung, Service und Support.

www.fab.gmbh

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de