Mit einer Festwoche begeht Cloos 100-jähriges Firmenjubiläum

Cloos feiert stolzes Jubiläum

_______________________________
Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (rechts) bei der Geschenkübergabe mit Carl-Eberhard Cloos (Mitte) und Sieghard Thomas (links). Bild: Cloos
Anzeige

Mit einem offiziellen und prominent besuchten Empfang hat der Schweißtechnikspezialist Cloos die Festwoche anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums am 6. Mai 2019 feierlich eröffnet. Vor 100 Jahren hatte der Ingenieur Carl Cloos in Siegen-Weidenau ein Unternehmen zur Herstellung von Acetylenentwicklern gegründet. Seit 1924 befindet sich der Stammsitz des Traditionsunternehmens in Haiger. Heute zählt Cloos zu den weltweiten Technologieführern in der Schweiß- und Robotertechnik.

„Die Beherrschung des Lichtbogens mit all seinen Geheimnissen ist der Kern unseres Geschäftes“, betonte Carl-Eberhard Cloos, Enkel von Carl Cloos und Geschäftsführender Gesellschafter der Cloos Holding GmbH & Co. KG in seiner Begrüßungsrede. „Deshalb brennen wir in Haiger und an den weltweiten Standorten fürs Schweißen und sind immer wieder fasziniert von neuen Wegen und Ergebnissen.“

Anschließend präsentierte Lara Pelzer als Urenkelin des Firmengründers die geschichtliche Entwicklung des Unternehmens. „Seit 100 Jahren treiben wir Pionierleistungen in der Schweißtechnik maßgeblich voran“, sagte Sieghard Thomas, Geschäftsführer der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. „Wir werden den Besuchern während der Festwoche mehr als 30 Produktneuheiten vorstellen.“

Zahlreiche hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden besuchten die Auftaktveranstaltung am Stammsitz des Familienunternehmens in Haiger. „100 Jahre Firma Carl Cloos Schweißtechnik GmbH sind eine Erfolgsgeschichte. Was sich aus einem einstmals kleinen Unternehmen am Heimatstandort im hessischen Haiger entwickelte, ist beachtlich: Mit Mut, Innovationskraft und Pioniergeist sowie mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sich das Unternehmen mittlerweile zu einem erfolgreichen Global Player mit weltweit 750 Beschäftigten in 50 Ländern entwickelt. Damit zeigt sich: Regionale Verbundenheit und Weltoffenheit, Tradition und Innovation passen hervorragend zusammen. Dafür steht Hessen und dafür steht die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH, der ich im Namen der Hessischen Landesregierung herzlich zum Jubiläum gratuliere“, sagte der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in Haiger.

Die Jubiläums-Festwoche mit einer Vielzahl an Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen findet vom 6. bis 11. Mai statt. Nach dem offiziellen Empfang folgt eine Schweißfachtagung für deutschsprachige und internationale Kunden sowie eine Vertriebstagung für die weltweiten Tochterunternehmen und Handelsvertretungen. Darüber hinaus lädt Cloos die Mitarbeiter zu einer feierlichen Abendveranstaltung und einem Tag der offenen Tür mit den Angehörigen ein. Das Traditionsunternehmen rechnet mit mehr als 5.000 Besuchern während der Festwoche.

100.cloos.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertenforum „Mobile Robotik“

Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de