Von der Einzelkomponente bis hin zur komplexen Automatisierung

All About Automation in Hamburg

Anzeige

Die Regionalmessereihe „all about automation“ startet ihr Messejahr am 15. und 16. Januar 2020 in der Messehalle Hamburg-Schnelsen mit der Ausgabe speziell für die Nordregion. Rund 150 Aussteller werden auf der hochspezialisierten Fachmesse für Industrieautomation vertreten sein. 129 Unternehmen waren es auf der vergangenen Messe. Damit bietet sich dem Besucher 2020 ein noch umfangreicheres Angebot. Im Fokus stehen dabei einsatzerprobte Komponenten und Systeme der industriellen Automation sowie praxistaugliche Lösungen für die digitale Transformation.

Ein bunter Strauß an Ausstellern

Vertreten sind zahlreiche international führende Unternehmen, wie z.B. ABB Stotz-Kontakt, Eplan, Murrelektronik, Phoenix Contact, Pilz, Rittal oder Schneider Electric. Ein wichtiger Baustein des Ausstellerportfolios sind außerdem die direkt in der Nordregion ansässigen und tätigen Spezialisten für die Umsetzung von kompletten Automatisierungslösungen. Mit dabei sind beispielsweise Ahlrich Siemens und Besecke aus Bremen; Emis Electrics, IVM Ingo von Minden und KTC Systemtechnik aus Hamburg; Hanseatic Power Solutions aus Norderstedt; Leitek aus Schwerin; Reinholz Software & Technology aus Itzehoe oder TDK Technische Dienste Kleinschmidt aus Neumünster. Spezialisten für Robotikanwendungen sind 2020 ebenfalls stark vertreten. So zum Beispiel IAI Industrieroboter, Igus, Rethink Robotics und Universal Robots.

Die Besucher der Messe stammen vornehmlich aus einem Einzugsgebiet von bis zu zwei Autostunden rund um den Messeort und spiegeln einen Mix der in der Nordregion vertreten Anwendungsbranchen der Industrieautomation wider. Schwerpunkt bildet der Maschinen- und Anlagenbau und die elektrotechnische Industrie.

Fachvorträge und Diskussionen

Die rund zwanzig kostenfreien messebegleitenden Vorträge auf der Talk Lounge sind nach den Themenbereichen Industrielle Kommunikation, IIoT, Safety und Security, Antriebstechnik, Robotik und MRK sowie Schaltschrankbau gegliedert. Die Themen reichen von detailliertem Fachwissen über die Leistungsfähigkeit spezieller Lösungen bis hin zu Diskussionen über die Möglichkeiten und Grenzen von Offenheit und Interoperabilität.

Untitled Exhibitions GmbH

Heilbronner Straße 150

70191 Stuttgart

Deutschland

www.automation-hamburg.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Am 5. Dezember 2019 veranstalten wir gemeinsam mit der Firma FANUC das Expertenforum „Digitalisierung und Automation“. Sichern Sie sich Ihren Platz bei dieser Veranstaltung und melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de