Startseite » Industrie 4.0 »

GFT: Maschinen-Monitoring für gesamte Produktion

Transparenz auf dem Shopfloor
GFT: Maschinen-Monitoring für gesamte Produktion

Horizontal_color_image_of_female_hands_holding_white_screen_digital_tablet_in_a_modern_plastic_production_line._Ordering_on-line_from_injection_moulding_factory_on_a_touchscreen_tablet_computer._Large_factory,_industrial_machines,_robots_and_manufacturing
Die IoT-Plattform Sphinx Open Online der GFT-Tochter IN-GmbH analysiert und visualisiert die Fertigungsdaten und zeigt unter anderem Materialverbrauch, Maschinenverschleiß oder Auslastung an. Bild: IN-GmbH
Anzeige

Mit einer IoT-Plattform vernetzt der IT-Dienstleister GFT den kompletten Maschinenpark des Gehäuseherstellers Schinko. Alle im Werk eingesetzten Anlagen wie Stanz-Laser- und Biegemaschinen sollen ihre Informationen an die IoT-Plattform liefern, damit Schinko die Fertigungsdaten zentral sammeln und auswerten kann. GFT realisiert das Ganze auf Basis der IoT-Plattform Sphinx Open Online der Tochtergesellschaft In-integrierte Informationssysteme.

Die IoT-Plattform Sphinx Open Online analysiert und visualisiert die Fertigungsdaten und zeigt unter anderem Materialverbrauch, Maschinenverschleiß oder Auslastung an. Die Kennzahlen werden dann für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess genutzt, wobei Art und Tiefe der Informationen für jede Maschine individuell festgelegt werden können – von der Anzahl der Hübe des Stanzkopfs bis zu Rüst- oder Programmlaufzeiten.

Das IoT-Konzept bei Schinko wird in systematisch aufeinander aufbauenden Schritten realisiert. Während die Experten von GFT die verschiedenen Datenquellen anbinden sowie passende Dashboards und Oberflächen schaffen, bauen sie parallel beim Kunden die notwendige prozessuale Fachexpertise auf. Sobald Architektur- und Integrationskonzept stehen, wird ein funktionaler Prototyp erstellt, der mit realen Daten arbeitet und ausgewählten Anwendern rollenspezifische Informationen zur Verfügung stellt.

GFT Technologies SE

www.gft.com/de

Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart


Mehr zum Thema Industrie 4.0
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovations-Highlights der Robotik

16.06.20 Cobots/Kollaboration

17.06.20 Innovative Robotik

Jetzt für Webinarreihe anmelden!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de