Startseite » Cobot »

Cobot-Trio von Yaskawa bringt Leuchtenmontage auf Trab

Schnell und sicher: Kollaborative Montage mit drei Motoman HC10DTP
Cobot-Trio von Yaskawa bringt Leuchtenmontage auf Trab

Mit drei Motoman-Cobots HC10DTP von Yaskawa geht der schwedische Leuchtenhersteller Fagerhult Belysning produktionstechnisch neue Wege.

Konkret übernehmen die drei Motoman HC10DTP Cobots mit jeweils 10 kg Tragkraft komplexe Montageschritte sowie weitere Aufgaben bei Verschraubung und Pick & Place. Schon bisher setzten die Schweden fünf Motoman-Industrieroboter von Yaskawa in der Produktion ein. Im Jahr 2021 folgte dann der Einstieg in die schutzzaunlose Automatisierung mit Cobots.

Durch den Einsatz von Sicherheitsscannern können die Yaskawa-Cobots dabei zwischen ihrem Industrieroboter-Modus bei voller Geschwindigkeit und einem sicheren kollaborativen Modus wechseln: Der Cobot bremst dann ab, wenn sich ein Mitarbeiter dem definierten Sicherheitsbereich nähert.

Der aktuelle Durchsatz der Anlage liegt bei rund 240 montierten Komponenten täglich. Per RFID-Tags werden die zu montierenden Komponenten einzeln identifiziert und durch den Produktionsprozess verfolgt.

www.yaskawa.de


Mehr zum Thema Robotik aus Odense


Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de