Startseite » Branchenlösungen » Lebensmittel & Getränke »

Fipa: Dünne Kartonagen abdruckfrei greifen

Fipa-Greifzangen mit HNBR-Softpads für sensibles Handling
Dünne Kartonagen dank Softpads abdruckfrei greifen

Fipa_Brauerei.jpg
Die soften HNBR-Pads garantieren eine schonende Handhabung der Kartonagen. Bild: Fipa
Anzeige
Eine Brauerei in Thailand setzt Greifzangen mit HNBR-Pads von Fipa ein, um dünne Karton-Trennwände ohne Abdrücke zu greifen.

In deren Verpackungslinie bei Beerthai, einer Tochter des thailändischen Brauereikonzerns Thaibev, nehmen Roboter dünne Trennwände auf und setzen diese in Verpackungskartons von Flaschen ein. Die bislang verwendeten Greifzangen hinterließen allerdings Abdrucke auf den dünnen Kartonagen, daher wurde eine zufriedenstellendere Lösung gesucht.

Fipa empfahl dem Kunden Beerthai die Greifzange GR04.100H mit auswechselbaren HNBR-Softkontakt-Pads. Die HNBR-Greifzange wird normalerweise überwiegend in der Kunststoffindustrie verwendet, um Werkstücke ohne Kratzer aus der Spritzgussmaschine zu entformen. In solchen Anwendungen sind eine hohe Temperaturbeständigkeit bis 160° C, LABS- und Silikonfreiheit sowie schonende Handhabung unumgänglich.

Dank der weichen Pads überzeugte die HNBR-Greifzange auch in der quasi branchenfremden Brauerei-anwendung. Bei einem Test hinterließen die Zangen keine Druckstellen auf dem dünnen Karton. Beerthai gab die Greifzange daher für den produktiven Einsatz frei. Inzwischen bewähren sich die Greifzangen in der hoch dynamischen Anlage, die mit sieben Sekunden Zykluszeit arbeitet. Pro Minute werden acht Kartons gepackt.

In Planung sind weitere Verpackungslinien mit Fipa-Greifzangen als End-of-Arm-Tooling. Der Projektentwickler von Beerthai lobt: „Die soften HNBR-Pads garantieren eine schonende Handhabung der Kartonagen. Verschlissene HNBR-Pads lassen sich ohne Ausbau der Zange austauschen, was uns Zeit und Kosten spart.

Fipa Holding GmbH

www.fipa.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de