Expertenforum "Quo Vadis Automation"

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Expertenforum
"Quo Vadis Automation"

20. und 21. Juni 2017, Fastems Systems GmbH          

VorschauProgrammExpertenAusstellungAnmeldung

Die Industrie kämpft derzeit mit steigendem Kostendruck, kürzeren Produktlebenszyklen, kürzeren time-to-market-Zeiten, steigender Komplexität und zunehmender Individualisierung. Parallel dazu nimmt die Digitalisierung weiter zu mit all ihren Chancen und Herausforderungen bei dem Transformationsprozess. Mit intelligenten Automatisierungslösungen wird der Wandel unterstützt und die Wettbewerbsfähigkeit erhöht.

Wenn Sie mehr über diese aktuellen Themen von der Vision bis hin zu praktischen Lösungen erfahren wollen, dann sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Hochkarätige Redner aus Beratung und Praxis vermitteln Ihnen hautnah Trends und Umsetzungsideen.

Sie sind herzlich eingeladen am 20. und 21. Juni 2017 das Expertenforum "Quo Vadis Automation" zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert Ihre Anmeldung , solange noch Plätze frei sind!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Expertenforum "Quo Vadis Automation"
Programm 20./21. Juni 2017

09:00 - 09:15 Uhr
Begrüßung Heikki Hallila (Fastems Systems GmbH) und Armin Barnitzke (Konradin Mediengruppe)

09:15 - 10:00 Uhr
Karl-Heinz Land:
"Dematerialisierung - Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus"

10:00 - 10:30 Uhr
Kaffee- und Gesprächspause

10:30 - 11:00 Uhr
Tomas Hedenborg:
"Von der Vision in die Praxis der Automatisierung"

11:00 - 11:15 Uhr
Podiumsdiskussion mit Karl-Heinz Land und Tomas Hedenborg (Moderation Armin Barnitzke)

11:15 - 13:00 Uhr
Mittagspause und Raum für persönliche Gespräche

13:00 - 13:30 Uhr
Frank Rouweler:
"Hohe Wettbewerbsfähigkeit durch innovative Automatisierung"

13:30 - 14:00 Uhr
(20. Juni 2017)
Ulrich Peters:
"Hochentwickelte Automation - der Schlüssel um die Wettbewerbsfähigkeit in einem Umfeld mit hohen Löhnen zu steigern?!"

13:30 - 14:00 Uhr
(21. Juni 2017)
Paul Schmidt:
"Flexibles Fertigungssystem für Einzelfertigung - Industrie 4.0 in der Praxis"

14:00 - 14:10 Uhr
Kaffee- und Gesprächspause

14:10 - 14:40 Uhr
Stefan Kempf:
"Nutzen der Automatisierung für mittelständisches Unternehmen"

14:40 - 15:00 Uhr
Podiumsdiskussion mit allen Referenten (Moderation Armin Barnitzke)

15:00 - 17:00 Uhr
Live-Vorführung der unterschiedlichen Applikationen


Einladungsflyer (PDF)

Karl-Heinz Land
neuland GmbH & Co. KG

"Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus"


Tomas Hedenborg
Fastems Systems GmbH

"Von der Vision in die Praxis der Automatisierung"


Frank Rouweler
Wila B.V.

"Hohe Wettbewerbsfähigkeit durch innovative Automatisierung"


Ulrich Peters
MTU Aero Engines AG

"Hochentwickelte Automation – der Schlüssel um die Wettbewerbs- fähigkeit in einem Umfeld mit hohen Löhnen zu steigern?!"


Paul Schmidt
Daimler AG

"Flexibles Fertigungssystem für Einzelteilfertigung – Industrie 4.0 in der Praxis"


Stefan Kempf
N. Kempf CNC Technik GmbH

"Nutzen der Automatisierung für mittelständische Unternehmen"


Fastems ist ein führender Hersteller für das automatisierte Materialhandling und Bearbeitungslösungen ...

weiterlesen

ABB ist ein führender Anbieter von Industrierobotern, modularen Fertigungszellen und Service ...

weiterlesen

Amtru Business AG ist ein Spezialist für das Automatisieren des Gussputzens, Entgratens, Schleifens und Polierens mit Robotern ...

weiterlesen


FANUC bietet mit seinen drei Kernprodukten weltweit erstklassige Automatisierungstechnik ...

weiterlesen


Der HALTER LoadAssistant von HALTER CNC Automation ist eine anwenderfreundliche Plug&Play-Lösung ...

weiterlesen


3D Bildverarbeitung in der Fabrikautomatisierung – schnell, einfach, kosteneffizient ...

weiterlesen


OK-VISE hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Spanntechnik für Bearbeitungszentren und Fräsmaschinen spezialisiert ...

weiterlesen


In vielen professionellen Metallbearbeitungsbetrieben sind PRO-CLAMP Systems das bevorzugte Schraubstock/Spannsystem geworden ...

weiterlesen


Die perfekte Basis für Ihre Automation: Sensoren von SICK ...

weiterlesen


Ich melde mich zum Expertenforum "Quo Vadis Automation" und der parallel stattfindenden Open House Veranstaltung bei Fastems Systems GmbH an. (Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich und aufgrund der kostenfreien Plätze begrenzt.)

Als Teilnehmer erhalte ich auf Wunsch ein kostenloses Jahresabonnement der Fachzeitschrift Automationspraxis. Der Bezug kann jederzeit beendet werden.

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus und klicken Sie anschließend auf "Senden" um sich für die Veranstaltung anzumelden. Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie sich auch gerne direkt per Mail, unter Angabe der Pflichtfelder, registrieren: ann-kathrin.klemmer@konradin.de

*Pflichtfelder

Ich möchte teilnehmen am:*20. Juni21. Juni20. + 21. Juni

Anrede*

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

Firma*

Hauspostcode

Straße/Hausnummer*

PLZ/Ort*

Land*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Jahresabonnement Automationspraxiskein Abonnement

Empfehlung/aufmerksam geworden durch:*
(Mehrfachauswahl durch gedrückte Strg-Taste möglich)

Mit dem Versenden meiner Anmeldung bin ich bis auf Widerruf damit einverstanden, dass die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH und alle mit ihr verbundenen Unternehmen sowie alle Aussteller, Sponsoren und Referenten der Veranstaltung (sog. Dritte) meine hier angegebenen Daten speichern und mich zu Informationszwecken über diese Daten kontaktieren dürfen.

Die Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail nach erfolgreicher Registrierung.


Unternehmen in der Ausstellung

Anfahrt

image_chiron

Der Veranstaltungsort in Issum liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A57.

Fastems Systems GmbH Gewerbering 5
47661 Issum
Tel.: +49-2835-9244-0
Fax: +49-2835-9244-44
www.fastems.com



Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige