DC-Motoren mit kompakter Bauweise und hohem Drehmoment Starke Motoren für leichten Mini-Roboter

DC-Motoren mit kompakter Bauweise und hohem Drehmoment

Starke Motoren für leichten Mini-Roboter

Anzeige
Mit bürstenlosen Flachmotoren von Maxon Motors hat die kanadische Firma Mecademic einen besonders kleinen und präzisen Industrieroboter entwickelt. Dieser passt sogar auf eine Handfläche.

Ziel des 2013 gegründeten Startups Mecademic war es, einen Industrieroboter zu entwickeln, der viel kleiner, intuitiver und präziser ist als bisherige Modelle. Herausgekommen ist der Sechsachs-Roboter Meca500 mit einer Präzision von 5 Mikrometern und 500 Gramm Nutzlast, der weniger wiegt als fünf Kilogramm und auf eine Handfläche passt.

„Es war wirklich eine Herausforderung, alle Komponenten auf so kleinem Raum unterzubringen“, sagt CEO Jonathan Coulombe. Auch die Antriebe mussten entsprechend klein und trotzdem stark sein sowie hohe Qualitätsansprüche erfüllen. „Sie müssen bezüglich Präzision und Langlebigkeit schlicht die Besten sein. Schließlich sollen sie im Dauerbetrieb mehrere Jahre durchhalten.“

Mit Update kollaborativ

Deshalb hat sich Mecademic für bürstenlose Flachmotoren von Maxon entschieden. Diese DC-Motoren sind bekannt für ihre kompakte Bauweise und das hohe Drehmoment. Im Meca500 sorgen sie in Kombination mit spielfreien Getrieben und hochauflösenden Encodern für präzise Bewegungen.

Der kompakte Industrieroboter soll in Maschinen ebenso zum Einsatz kommen wie in Montagelinien oder in Medizingeräten. Der Roboterarm kann auch traditionelle Pick-and-Place-Aufgaben erfüllen oder Inspektionsarbeiten ausführen. Mit einer Zusatzfunktion, die Kollisionen verhindert, lässt sich der Meca500 sogar als kollaborativer Roboter einsetzen.

Der Meca500 soll dabei aber nur der Anfang einer ganzen Linie von Robotern sein. Neue Typen sind bereits in der Entwicklung. „Wir wollen die kleinsten und präzisesten Roboter für die Industrie anbieten“, sagt Mitgründer Ilian Bonev. Und Mecademic hat – gemeinsam mit Schunk – sogar bereits einen eigenen Gripper entwickelt.

Maxon Motor AG

www.maxonmotor.com

SPS IPC Drives Halle 1, Stand 100

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Durchgängige Mechatronisierung bietet viele Vorteile

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de