Startseite » Servicerobotik »

Plattformwagen für die Autoindustrie

Servicerobotik
Plattformwagen für die Autoindustrie

MLR_LogiMAT.jpg
Bild: MLR

Mit dem Caesar PH-0,8 hat MLR einen Plattformwagen für die Automobilindustrie konzipiert. Das 3,1 m lange Fahrzeug transportiert Bauteile, Motoren oder ganze Karosserien in der Vormontage und kann dort als Alternative zur Bandfertigung eingesetzt werden. Im Fahrzeug ist ein Hubtisch integriert, der sich bis zu einer Höhe von 818 mm ausfahren lässt. Dadurch können Arbeiter, die Montagen an den transportierten Lasten vornehmen, eine ergonomisch richtige Arbeitshöhe einstellen.

Das Fahrzeug ist ideal für enge Arbeitsumgebungen: Der drehbare Differenzialantrieb mit zwei beweglichen Antriebseinheiten ermöglicht sehr kleine Lenkradien und parallel versetzte Fahrbewegungen. Die Steuerung der Fahrzeugkomponenten übernimmt eine SPS von Siemens. Da der Controller in der Automobilindustrie weit verbreitet ist, lassen sich Zusatzaufgaben oder Kontrollfunktionen einfach auch mit eigenem Personal implementieren.

MLR Gruppe

www.mlr.de; Logimat Halle 7, Stand D41

Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de