Hahn Group: Philipp Unterhalt leitet als Interim-CEO die Rethink Robotics GmbH

Philipp Unterhalt verstärkt Geschäftsführung der Hahn Group

Philipp_Unterhalt_Hahn.jpg
Philipp Unterhalt verstärkt die Geschäftsführung der Hahn Group und übernimmt die Interim-CEO Position der Rethink Robotics GmbH. Bild: Hahn Group
Anzeige

Um den Wachstumskurs der letzten Jahre fortzusetzen, verstärkt Philipp Unterhalt die Geschäftsführung der Hahn Group, der auch weiterhin Thomas Hähn und Klaus Siegmund angehören. Philipp Unterhalt wird die Division Process Technologies verantworten und sich insbesondere auch dem Ausbau der digitalen Services widmen. Daneben baut er den Bereich Unternehmensentwicklung der Hahn Group auf, um zukünftige Unternehmenserwerbe innerhalb der Gruppe zu führen.

Philipp Unterhalt ist bereits seit November 2018 bei der Hahn Group als Interim-CEO für die Rethink Robotics GmbH verantwortlich, ein Unternehmen der Hahn Group in der Division Robotics. Die Hahn Group hatte im Oktober 2018 die Robotertechnologie des insolventen US-Cobot-Pioniers Rethink Robotics Inc. übernommen (siehe auch: „Cobot-Knaller: Hahn kauft Robotertechnik von Rethink“). Die Hahn-Tochter Rethink Robotics GmbH verbindet nun die Cobot-Softwareplattform aus den USA mit deutscher Ingenieurskompetenz und langjähriger Anwendungserfahrung aus dem Hause Hahn.

Philipp Unterhalt verantwortet zunächst den Aufbau der Cobot-Gesellschaft Rethink Robotics GmbH, bis er sich in naher Zukunft ausschließlich seiner Funktion als Geschäftsführer der Hahn Group widmen wird. Philipp Unterhalt hat in verschiedenen Positionen und Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene breitgefächerte Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Strategie, Organisation sowie M&A gesammelt, unter anderem beim Mehrheitsgesellschafter der Hahn Group, der der RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft mbH.

Zuletzt war er bei RSBG als Leiter der Unternehmensentwicklung für die Entwicklung der Automatisierungsaktivitäten und Teile des Segments Beratende Ingenieure zuständig. In dieser Tätigkeit hat er mehr als 15 Unternehmenskäufe verantwortet, darunter alle Transaktionen der Hahn Group.

„Seit dem Beginn unserer Partnerschaft mit der RSBG in 2014 arbeite ich mit Philipp Unterhalt sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Wir haben gemeinsam das Konzept für die Hahn Group entwickelt und ich freue mich sehr darüber, dass er die neue Herausforderung angenommen hat und fortan die Hahn Group als Mitglied der Geschäftsführung unterstützen wird,“ berichtet Thomas Hähn, CEO der Hahn Group und Gründer der Hahn Automation.

https://www.hahn.group

Lesen Sie auch: Der Hahn-Gründer Thomas Hähn im Portrait: „Mann des Vertrauens“

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de