Startseite » Servicerobotik »

Mobilroboter leistet beim Warentransport ganze Arbeit

Autonom vom Wareneingang zum Palettierroboter
Martin Mechanic: Mobilroboter leistet beim Warentransport ganze Arbeit

mm_Mobilroboter_Logistik.jpg
Der perfekte Logistiker: Martin Mechanics vollautomatische Anlage mit Mobilroboter HD1500 von Omron und Palettier-Roboter M-2000 von Fanuc. Bild: Martin Mechanic
Anzeige
Das große Potenzial autonomer mobiler Roboter zeigt Martin Mechanic mit einer Anlage für die Warenkommissionierung. Ein Mobilroboter holt Europaletten an der Warenbereitstellung ab holt und bringt sie zum Kommissionsplatz mit Palettierroboter.

Von einem „riesengroßen Durchbruch“ spricht Geschäftsführer Claus Martin, der in autonomen mobilen Robotern AMR die Zukunft der Intralogistik sieht und davon überzeugt ist, dass sich in den nächsten Monaten „noch deutlich mehr bewegen wird.“ In der Anlage wird ein Mobilroboter von Omron mit einer Traglast von stolzen 1500 Kilogramm eingesetzt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen fahrerlosen Transportsystemen benötigt der Mobilroboter Omron HD1500 keine festverlegten Induktionsschleifen, sondern orientiert sich an dem Kartenwerk, das er selbst von seiner Umgebung erstellt. Dafür ist er rundum mit Sensoren ausgestattet. So ist der autonome mobile Roboter sogar in der Lage, Hindernisse einfach zu umfahren. Entsprechend kurz ist die Zeit der Inbetriebnahme, für die keinerlei Umbauten erforderlich sind.

Die Waren werden auf Europaletten angeliefert und mit Gabelstaplern direkt auf den Mobilroboter verladen. Dieser fährt dann selbstständig zum Waren-Kommissionierplatz. Am Zielpunkt greift sich der Palettier-Roboter eine komplette Lagenebene, um sie auf dem Lagen-Separiertisch abzustellen. Hierfür kommt ein Fanuc-Roboter M-2000 mit einer Traglast von 2,3 t und einer Reichweite von bis zu 4,70 m zum Einsatz.

Mit dem speziell entwickelten Palettengreifer ist der Kommissionier-Roboter in der Lage unterschiedlichste Produktlagen zu handeln. So kommen für das Handling von unebenen Werkstücken spezielle Vakuumsauger zum Einsatz, und für das Handling von instabilen Produktlagen ist der Greifer mit einem zusätzlichen mechanischen Greifmodul ausgestattet.

Vom Lagen-Separiertisch werden die Waren teileschonend, wahlweise mit Transportbändern oder einem Querschieber, auf das Transportband und dann ins Lager befördert. EventuelleZwischenlagen werden mit Vakuum auf dem Separiertisch gehaltenund durch das Öffnen zweierKlappen nach unten abgeworfen. Die SPS-Steuerung S7–1500F der Anlage wird mit einem mobilen, kabelgebundenen Bedienpanel angesteuert.

Martin Mechanic Friedrich Martin GmbH & Co KG

Heinrich-Hertz-Straße 2

72202 Nagold

Mail: info@martinmechanic.com

www.martinmechanic.com


Mehr zum Thema Robotik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de