Automatisierung: Low-Cost-Automation mit Robolink

Low-Cost-Automation mit Robolink: Igus startet Online-Marktplatz für Roboter-Baukasten

Igus: Vom „Rohboter“ zum Roboter

Igus_Robolink.jpg
Mit einem Marktplatz-Modell will Igus den Kunden online dabei helfen, die für sie individuell passende Automatisierungslösung schnell zu finden und zu konfigurieren oder zu bauen. Bild: Igus
Anzeige

Low Cost Automatisierung für nur wenige tausend Euro – das verspricht der Motion-Plastics-Spezialist Igus. Allerdings sind die Wege in die Low Cost Automation so vielfältig wie die Anwendungen. Während kleinere Unternehmen fertige Komplettsysteme bevorzugen (etwa das Robolink DCi-Paket aus Roboter, Steuerung und intuitiver Bedienung für unter 5000 Euro), können sich Maschinenbauer beim Igus-Robolink-Baukasten Robotiksysteme (wie 4- oder 5-Achs-Gelenkarme, Delta- oder kartesischer Roboter) individuell zusammenstellen: Motoren, Getriebe, Leistungselektronik, Steuerung, GUI – alles ist frei wählbar.

Für dieses „Rohboter“-Konzept zeigt Igus auf der Hannover Messe 2019 neue Hardware-Komponenten sowie ein OnlineMarktplatz-Modell für den einfachen Einstieg in eine günstige Automatisierung. Jüngste Ergänzung des Robolink-Baukastens ist ein Gelenkarmroboter der neuesten Generation. Das Spiel des Robolink-Roboterarms wurde durch das Kunststoff-Design reduziert, was eine höhere Präzision ermöglicht.

Dank integrierter Kabelkanäle werden die Leitungen nun innen geführt. Das spart Bauraum und bereitet die Gelenkarme für eine Verwendung auch im Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vor. Der DC-Gelenkarm lässt sich individuell konfigurieren und je nach Art der Anwendung zusätzlich mit Greifern, Kameras oder Sensorik verschiedenster Hersteller ausstatten.

Dabei hilft auch eine neue Online-Plattform. Der digitale Marktplatz soll Kunden dabei unterstützen, genau die Low Cost Automation Lösung schnell zu finden und zu integrieren, die sie für ihre Anwendung brauchen: egal, ob der Kunde mit Einzelkomponenten den Roboter selbst etwas bauen will oder eine günstige Komplettlösung sucht.

Für Anbieter bietet das Marktplatz-Modell darüber hinaus einen leichten Zugang zum Low-Cost-Automation-Marktsegment. „Wir laden Komponenten- und Roboterhersteller, Integratoren und Endkunden ein, mit uns auf der Hannover Messe in Halle 17 die Möglichkeiten eines Marktplatzes intensiv zu diskutieren“, so Stefan Niermann, Leiter des neu geschaffenen Geschäftsbereiches Low Cost Automation bei Igus. Gleichzeitig erleben die Besucher des Messestand auch einen realen Marktplatz zum Anfassen. „Zusammen mit Technologiepartnern zeigen wir den Besuchern, welche Möglichkeiten die Low Cost Automation heute schon für sie bietet.“

Igus GmbH

www.igus.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Innovationen in der Robotik

Das mav Innovationsforum in Böblingen vereint die Vorteile eines Kongresses mit denen einer Messe. In fünf spannenden Vortragssessions mit Begleitausstellung erfahren Sie interessante Neuheiten, u.a. rund um die Themen Robotik, Automation und Maschinenelemente.

Jetzt anmelden und Besucherplatz sichern!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de