Startseite » Servicerobotik »

Desinfektionsroboter: Boom in der Corona-geplagten Reiseindustrie

Flughäfen, Hotels und Eisenbahnen desinfizieren via Roboter
Corona-geplagte Reiseindustrie freut sich über Desinfektionsroboter

UVD_Desinfektionsroboter_im_Einsatz.jpg
Ein UVD-Desinfektionsroboter im Einsatz im Hotel. Bild: Blue Ocean Robotics
Anzeige

Flughäfen, Hotels und Eisenbahnen weltweit setzen verstärkt auf die autonomen UVD-Desinfektionsroboter von Blue Ocean Robotics, um in der Corona-Pandemie für Sicherheit und Hygiene zu sorgen. Der mobile, autonome UVD-Desinfektionsroboter integriert UVC-Licht und eine große Anzahl von auf Desinfektion spezialisierten Anwendungen, um nicht nur Oberflächen, sondern auch die Luft gegen Viren und Bakterien zu desinfizieren und bietet so eine umfassende Lösung zur Infektionsprävention.

„Da das Reise- und Gastgewerbe Reisende zurückbringen möchte, arbeiten sie daran, neue und gestiegene Erwartungen an Sicherheit und Sauberkeit zu erfüllen, um Vertrauen aufzubauen“, sagte Per Juul Nielsen, CEO von UVD Robots. „Da unsere UVD-Roboter einfach, sicher und effektiv sind, arbeiten wir mit einer wachsenden Zahl von Hotels, Flughäfen, Eisenbahnen und anderen zusammen, um diesen Einrichtungen Desinfektionslösungen in Krankenhausqualität anzubieten. Wir könnten nicht enthusiastischer sein, als eine Rolle bei der Erholung dieser Industrie zu spielen“, so der Geschäftsführer von UVD Robots.

Beispiele hierfür sind:

  • Yotel Boston hat die die UVD-Robotertechnologie eingeführt, um ausgewählte Kabinen zu reinigen, wenn sie leer stehen.
  • Das Clarion Hotel & Congress Copenhagen Airport setzt UVD-Roboter ein, um Konferenzräume und öffentliche Bereiche zu desinfizieren.
  • Der Gerald R. Ford International Airport (GRR) setzt UVD-Roboter ein, um Toiletten, Gepäckausgabebereiche, Passagierkontrollstellen, TSA-Bereiche und mehr nach Geschäftsschluss zu desinfizieren.
  • UVD-Roboter sind seit mehreren Monaten am Flughafen Heathrow in London im Einsatz.
  • Der Bahnhof St. Pancras International in London setzt UVD-Roboter zur Desinfektion der Waschräume in den Bahnhöfen ein.
  • Mehrere weitere Projekte werden derzeit auch in der Reisebranche im Nahen Osten durchgeführt, darunter der internationale Flughafen Hamad in Katar.

www.blue-ocean-robotics.com


Mehr zum Thema Corona-Virus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Websession am 03. + 05.11.2020
Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de