Startseite »

Webinarreihe Innovations-Highlights der Robotik

Einfacher, günstiger, integrierter, kollaborativer: In der Robotik ist derzeit wirklich eine ganze Menge in Bewegung. Denn es gibt viele spannende Innovationen und interessante Newcomer, die den Robotereinsatz erleichtern und damit die Einstiegshürden in die Robotik senken. Umso trauriger ist es, dass die automatica 2020 wegen der Corona-Pandemie statt im Juni erst im Dezember 2020 stattfinden kann – wo es doch schon jetzt so viel Spannendes zu sehen gäbe. Die Automationspraxis hat daher die Initiative ergriffen und zum Zeitpunkt der eigentlichen automatica am 16. und 17. Juni 2020 ein spannendes Webinar-Programm zusammengestellt, das Sie mit einigen interessanten Neuheiten und Newcomern bekannt macht.

Worum geht es? Ein wichtiges Thema der Webinar-Reihe ist natürlich die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. Diese nimmt immer konkretere Formen an, weil mehr und mehr praxistaugliche Pakete für die kollaborative Robotik entstehen, die über den reinen Cobot hinausgehen. Dafür hat der Cobot-Pionier Universal Robots sein UR+ Ökosystem ins Leben gerufen. Ein gutes Beispiel für solche Plug-and-produce-Pakete sind die Cobot-Greifsysteme von Schmalz und OnRobot.Spannend sind auch die Ansätze von Yaskawa, deren Hybrid-Cobots der HC-Reihe bis zu 20 kg heben können und bei Bedarf sowohl kollaborativ als auch mit Industrieroboter-Speed arbeiten.

Außerdem vereinfachen Technologieanbieter wie WEISS.Cube den Robotereinsatz, indem sie Komplettsysteme entwickeln, die die Robotik tief in weitere Automationsumgebungen integrieren und so für eine schnelle Inbetriebnahme sorgen. Auch Bilsing Automation hat seine Innovationen für eine flexible Anlagenverkettung beim Pressen-Retrofit tief in die Steuerung der KUKA-Roboter integriert.

Und nicht zuletzt mischen eine Menge spannender Newcomer den Automationsmarkt gehörig auf, in dem Sie spannende Lösungen für den einfachen und kostengünstigen Robotereinsatz gerade im Mittelstand bzw. bei kleinen Losgrößen anbieten. Dazu gehört die Konstanzer fruitcore robotics GmbH mit ihrem Industrieroboter HORST ebenso wie die Dresdener Wandelbots, die mit dem Motto „Vorführen statt Programmieren“ die Roboterprogrammierung drastisch vereinfachen. Es gibt bei unserer Webinarreihe also jede Menge Spannendes zu sehen und zu lernen. Melden Sie sich noch heute an – es wartet ein Programm auf Sie, das sich lohnt.

Bildquelle: Wandelbots GmbH

Am 16.06.20 warten folgende spannende Themen auf Sie:

14:00-14:15 Uhr

(Automationspraxis)

Begrüßung und Anmoderation durch Armin Barnitzke
14:15-14:30 Uhr

(Universal Robots (Germany) GmbH)

"Cobots einfach und schnell integrieren – das Plug & Produce Konzept von Universal Robots",

Helmut Schmid

14:30-14:45 Uhr

(J. Schmalz GmbH)

"Smarte Vakuum-Greifer für smarte Robotik",

Aline Defranceski

14:45-15:00 Uhr

(OnRobot GmbH)

"Entlastung von Arbeitskräften bei gesteigerter Effizienz durch kollaborative Applikationen",

Björn Milsch

15:00-15:15 Uhr

(Yaskawa Europe GmbH)

"Cobots und ihre Möglichkeiten in der Praxis",

Christopher Schneider

Anmeldung 16.06.20

Am 17.06.20 warten folgende spannende Themen auf Sie:

14:00-14:15 Uhr

(Automationspraxis)

Begrüßung und Anmoderation durch Armin Barnitzke
14:15-14:30 Uhr

(fruitcore robotics GmbH)

"Industrieroboter HORST – durchdacht und einfach gemacht", Patrick Zimmermann
14:30-14:45 Uhr

(Wandelbots GmbH)

"Vormachen statt Programmieren - Roboter Teachen mit dem TracePen", Christian Lorenscheit
14:45-15:00 Uhr

(WEISS.Cube GmbH)

"Robotik in Präzision und Geschwindigkeit. Neue Anforderungen in neuen Märkten!", Michael Fraede

15:00-15:15 Uhr

(Bilsing Automation GmbH)

"Flexible Anlagenverkettung für das Pressen-Retrofit", Nicolas Thevenot

Anmeldung 17.06.20

Unsere Partner

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovations-Highlights der Robotik

16.06.20 Cobots/Kollaboration

17.06.20 Innovative Robotik

Jetzt für Webinarreihe anmelden!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de