Startseite » Robotik »

MiR stellt mobilen Roboter mit Anhängeraufsatz vor

Robotik
MiR stellt mobilen Roboter MiR250 Hook vor

MiR_Hook.jpg
Mit einem Anhängersystem bewegt der autonome Roboter Lasten bis 500 kg. Bild: MiR GmbH
Anzeige

Der MiR250 Hook ist ein Update der Hook-Roboter, die Mobile Industrial Robots (MiR) im Jahr 2016 auf den Markt gebracht hat. Mithilfe eines Anhängeraufsatzes mit Haken (Hook) bewegt der autonome Roboter Lasten bis 500 kg. Das neue Modell basiert auf dem MiR250, der vergangenes Jahr sein Debüt feierte: Bei diesem kompakten Roboter hat MiR die Standardkomponenten durch robustere Bauteile ersetzt. Dadurch kombiniert es hohe Traglast (bis 250 kg) und Widerstandskraft mit Flexibilität und Wendigkeit. Zugleich ist der MiR250 das bislang schnellste Modell des Herstellers.

Patentierte Transportlösung für die Industrie

MiR hat die neue Hook-Technologie patentieren lassen und ist damit der weltweit einzige Hersteller mobiler Roboter, der eine Lösung zum automatisierten Ziehen von Wägen anbietet. Der MiR250 Hook nimmt Transportwägen eigenständig auf und bringt sie ohne menschliches Zutun an ihren Bestimmungsort. Seine robuste Bauweise prädestiniert ihn für den Einsatz in Industrieumgebungen. Das bedeutet, er kommt auch mit Unebenheiten im Boden oder kleineren Rampen zurecht. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2 m/s beschleunigt der Roboter den Materialtransport und erledigt seine Aufträge auch auf langen Wegen zügig.

Schnell einsatzbereit

Um den MiR250 Hook zu nutzen, braucht es kaum Vorbereitung: Gängige Transportwägen oder Gebinde sind bereits mit QR-Codes oder AprilTags gekennzeichnet, sodass der MiR250 Hook sie erkennen kann. Vor dem ersten Einsatz fährt der Roboter seine Umgebung einmal ab, um eine interne Karte davon aufzuzeichnen. Alternativ können Anwender eine Karte der Einsatzumgebung durch wenige Klicks auf den Roboter herunterladen. Der MiR250 Hook kommuniziert auch mit Aufzügen, Türen oder Toren, sodass er sich auch zwischen verschiedenen Gebäudeteilen frei bewegen kann.

Unternehmen, die bereits einen MiR250 nutzen, können diesen mithilfe eines Aufsatzmoduls zu einem MiR250 Hook umrüsten. Für alle anderen ist die Applikation als Komplettlösung erhältlich. (kf)

Kontakt:
Mobile Industrial Robots GmbH
Frankfurter Str. 27
65760 Eschborn
Telefon

+49 6196 7754751
Mail:
dach@mir-robots.com
www.mobile-industrial-robots.com/de/


Mehr zum Thema Robotik


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de