Startseite » Robotik »

Gestalt Robotics bringt clevere KI-Vision-Technologie als Produkt

Machine Learning mit wenig Trainings-Bildern
Gestalt Robotics bringt clevere KI-Vision-Technologie als Produkt

Gestalt Robotics aus Berlin bringt seine clevere KI-Technologie („Few-Shot-Learning-Technolgie“) unter der Marke EffcientAI als offizielles Produkt auf den Markt. Damit marschiert eine weiteres deutsches Automations-Start-up in Richtung industrielle Anwendung.

Prof. Dr.-Ing. Jens Lambrecht, Gründer und Managing Director der Gestalt Robotics GmbH, bezeichnet EffcientAI als “Ermöglicher für den breiten Einsatz von modernen KI-Technologien in der industriellen Bildverarbeitung“. Denn: Herkömmliche KI-Technologien übertreffen zwar meist die Leistung klassischer Vision-Algorithmen, erfordern aber große Mengen an Trainingsdaten und viel Trainingsaufwand, bevor sie in der Praxis eingesetzt werden können.„Dies ist nicht selten für viele industrielle Anwendungen ein K.O.-Kriterium“, so Jens Lambrecht.

EfficientAI setzt diesem „Datenhunger“ klassischer KI einen neuartigen Ansatz des maschinellen Lernens entgegen. Dieser basiert auf der Few-Shot-Learning-Technologie. Laut Gestalt Robotics reichen in der Praxis 5 bis 10 Beispielbilder für Klassifizierungsaufgaben. Darüber hinaus kann auf umfangreiches erneutes Training verzichtet werden – Änderungen und Erweiterungen sind schnell umsetzbar. „EfficientAI ist kamera- und hardwareunabhängig und ist seit 2019 erfolgreich in zahlreichen Kundenprojekten mit bis zu verschiedenen 350 Objektklassen erprobt und bewährt“, sagt Jens Lambrecht.

Volle Flexibilität in verschiedenen Anwendungsbereichen

Die Technologie bringt in verschiedenen Anwendungsbereichen Vorteile:

  • Im Bereich Qualitätskontrolle und Inspektion kommt EffcientAI zuverlässig und robust mit einer Vielzahl von visuellen Qualitätsmerkmalen zurecht. Darüber hinaus ist es in Richtung Anomalieerkennung erweiterbar.
  • Die Überwachung und Bewertung von Produkt- oder Materialflüssen ist ein weiterer Anwendungsbereich. EfficientAI passt zu wechselnden Produktportfolios und -varianten sowie dynamischen Umgebungen.
  • Im Bereich Sortieren, Verpacken & Kommissionieren unterstützt EfficientAI die zuverlässige Identifizierung von Objekten und Teilen vor dem Greifen. Sinnvoll ist der Einsatz besonders dann, wenn die Vielfalt der Zielobjekte groß ist.

Drei Produktvarianten

Der Anwender hat beim Einsatz von EfficientAI die Wahl zwischen drei Produktvarianten:

1. Software-as-a-Service: “Cloud und Edge-Ready”, kombinierbar mit beliebigen Kameras, freier Zugriff über Programmierschnittstelle (API) und intuitiven Benutzerschnittstelle

2. Efficiency in a Box: Standalone-Lösung mit passender Industriekamera zur schnellen und nahtlosen Integration in bestehende Prozesse, ausgestattet mit OPC UA, MQTT und ROS Schnittstellen

3. System Solution: eingebettet in ein zugeschnittenes Systemkonzept inklusive Beratung, individuellem Design und Implementierung von kundenspezifischen Lösungen

Gestalt Robotics GmbH

gestalt-robotics.com


Mehr zum Thema Robotik
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de