Startseite » News »

Werma wieder inhabergeführt

Geschäftsführerwechsel
Werma wieder inhabergeführt

Matthias Marquardt
Anzeige
Günter Kirn, langjähriger Geschäftsführer von Werma Signaltechnik in Rietheim, hat den Ruhestand angetreten. Sein Nachfolger ist Matthias Marquardt, Gesellschafter und Beiratsmitglied des Unternehmens. 23 Jahre lang gestaltete Kirn die Geschicke des Mittelständlers mit. Erst Prokurist und kaufmännischer Leiter, wurde er 1997 zweiter Geschäftsführer. Nach dem plötzlichen Tod des Inhabers Erich Marquardt wurde ihm 2001 die Alleingeschäftsführung des Signaltechnikherstellers übertragen.

Der neue Geschäftsführer Matthias Marquardt ist langjähriger Gesellschafter und Beiratsmitglied von Werma und daher bestens mit der Firma vertraut. Als Sohn des früheren Geschäftsführers und Inhabers Erich Marquardt und Neffe des Firmengründers Werner Marquardt ist das Unternehmen damit wieder inhabergeführt. Zuvor war Marquardt Mitgeschäftsführer der Marquardt GmbH, einem Zulieferer der Automobil- und Elektroindustrie mit ca. 500 Mio. Umsatz und 4500 Mitarbeitern.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
10 Fragen an Alexander Mühlens, Leiter Geschäftsbereich Automatisierungstechnik und Robotik Igus GmbH
„Kölsche Jung“
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de