Airskin verwandelt Industrieroboter in Cobot ohne Schutzzaun

Weiche Sensorhaut macht Roboter und Greifer sicher

Blue_Danube_Airskin.jpg
Die weiche Sensorhaut Airskin reagiert auf Druck. Bild: Blue Danube Robotics
Anzeige

Auf der Automatica in München zeigt Blue Danube Robotics gleich mehrere verschiedene Industrieroboter, die mit ihrer weichen Sensorhaut Airskin ausgestattet sind. Diese druckempfindliche Sicherheitstechnologie ermöglicht beliebigen Industrierobotern, als sichere Cobots ganz ohne Schutzzaun mit Menschen denselben Arbeitsraum zu teilen.

Dr. Walter Wohlkinger, Geschäftsführer und Mitgründer von Blue Danube Robotics: „Mit der sicheren Airskin können Roboterhersteller ihre bereits etablierten Industrieroboter mit all ihren Vorteilen auch am Cobot-Markt anbieten. Diese neuen Cobots mit Traglasten weit über 10 kg und Reichweiten über 1,5 m werden ganz neue Anwendungsfelder eröffnen.“

Auf dem Messestand werden mit Airskin ausgestattete Robotermodelle von Universal Robots und weiteren Herstellern vorgestellt. Airskin für den Universal Robots UR10 wird bereits als zertifiziertes UR+ Zubehör angeboten. Darüber hinaus wird die Produktvorstellung durch eine Vielzahl von Industriegreifern abgerundet, die ebenso mit der drucksensitiven, sicheren Sensorhaut ausgestattet sind.

Denn für Dr. Wohlkinger steht auch bei kollaborativen Industrierobotern immer die Sicherheit der Gesamtanwendung an erster Stelle: „Unsere aktuellen Entwicklungsprojekte fokussieren sich auf Roboter mit Traglasten von zehn bis weit über 150 kg. Bei all diesen Projekten ist es wichtig, nicht beim Roboter aufzuhören, sondern auch den Greifer mit unserer weichen Sensorhaut zu versehen. Deshalb bieten wir auch bereits für eine Vielzahl an Standardgreifern Airskin als Zubehör an. Es ist uns aber auch möglich, individuelle Greifer mit maßgeschneiderten Airskin-Lösungen auszustatten. Somit können wir die Sicherheit der gesamten Applikation gewährleisten. “

www.bluedanuberobotics.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de