Startseite » News »

Universelle Programmiersprache für die Robotik: Wandelbots bringt Wandelscript

Newcomer aus Dresden will Robotik revolutionieren
Universelle Programmiersprache für die Robotik: Wandelbots bringt Wandelscript

Wandelbots_Wandelsript_Robotics_Festival_2022.jpg
Der Roboter verwandelt Twitter-Tweets in Handschrift. Programmiert wurde das Ganze mit der neuen Robotersprache Wandelscript. Bild: Wandelbots
Der Robotik-Newcomer und No-Code-Teaching-Spezialist Wandelbots baut sein Robotersoftware-Portfolio weiter aus. Im Rahmen des Robotics Festivals in Leipzig hat Wandelbots erstmals seine eigens entwickelte, universelle Roboter-Programmiersprache “Wandelscript” vorgestellt. Ziel: Künftig sollen alle Roboter, unabhängig von Hersteller oder Modell, mit Wandelscript gesteuert werden können.

Bisher benötigte jeder Roboter seine eigene Programmiersprache. Mit Wandelscript haben die Robotiksoftware-Experten von Wandelbots aus Dresden nun eine universelle und intuitive Sprache entwickelt, mit der in Zukunft alle Roboter, unabhängig von Hersteller oder Modell, gesteuert werden können. Anwender können die neuen Programmiersprache nutzen, um darauf aufzubauen und in eigene Entwicklungen zu integrieren.

Neben der No-Code-Lösung Wandelbots Teaching, mit man Roboter ohne über Programmierkenntnisse selbstständig anlernen kann, bietet das Unternehmen damit in Zukunft auch eine Lösung für Robotik-Programmierer und Softwareentwickler an. Aktuell ist Wandelbots auf der Suche nach Betakunden und strategischen Partnern, die die neue Programmiersprache ausprobieren oder eigene Tools integrieren wollen. In der ersten Jahreshälfte 2023 soll Wandelscript einem breiteren Publikum zur Verfügung gestellt werden.

Bildung eines Ökosystems

„Wir möchten unsere Anwendung kontinuierlich weiterentwickeln und Expertenwissen bündeln“, sagt Dr. Daniel Vorberg, Wandelbots-Experte für Artificial Intelligence. „Die Bildung eines Ökosystems, das vielfältigen Entwicklungen Raum gibt und die Demokratisierung der Robotik vorantreibt, ist unser Ziel.“

Wie Wandelscript funktioniert, hat Wandelbots auf der Fachkonferenz Robotics Festival mit einer ganz besonderen Demo gezeigt: ein Roboter, der jeden Twitter-Post mit dem Hashtag #RoboticsFestival22 in Handschrift verwandelt und auf ein Blatt Papier schreibt. Diese Applikation wurde mit Wandelskript entwickelt.

„Die Verknüpfung mit externen Diensten wie Twitter steht hier beispielhaft dafür, wie Wandelscript als Schnittstelle zwischen Roboter und Anwendung funktioniert und zeigt, wie einfach jede und jeder mit Robotern interagieren kann“, sagt Christoph Biering, Mitgründer von Wandelbots und Plattform-Experte.

https://wandelbots.com/de


Mehr zum Thema Robotik
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de