Agilions Real-Time Locating Systems (RTLS) erweitert Siemens‘ Digital Enterprise Portfolio Siemens kauft Agilions Echtzeit-Funkortung ein

Agilions Real-Time Locating Systems (RTLS) erweitert Siemens‘ Digital Enterprise Portfolio

Siemens kauft Agilions Echtzeit-Funkortung ein

Siemens_hat_die_die_Agilion_GmbH_mit_Sitz_in_Chemnitz_übernommen._Agilion_ist_ein_führender_Anbieter_für_industrielle_Funkortungslösungen_(Real-Time_Locating_Systems,_RTLS)_in_den_Hauptanwendungsfeldern_Produktion,_Logistik_und_Wartung._Diese_Technologie_
Siemens hat die Agilion GmbH in Chemnitz übernommen. Agilion ist Anbieter für industrielle Funkortungslösungen (Real-Time Locating Systems, RTLS) Bild: Siemens
Anzeige

Siemens übernimmt Agilion mit Sitz in Chemnitz, einen Anbieter für industrielle Funkortungslösungen (Real-Time Locating Systems, RTLS) in Produktion, Logistik und Wartung. Das Unternehmen gilt als Pionier für RTLS im Ultraweit-Frequenzspektrum (Ultra Wide Band, UWB). Diese Technologie ermöglicht eine hochpräzise Ortung im Bereich weniger Zentimeter, eine hohe Anzahl von Ortungsobjekten und eine besonders einfache Inbetriebnahme. Unternehmen können damit beispielsweise Produktion und Logistik durch die präzise Echtzeit-Ortung von Werk- oder Fahrzeugen optimieren und so ihre Qualität, Produktivität und Flexibilität erhöhen.

„Durch die Übernahme von Agilion bieten wir ab sofort auch Echtzeit-Funkortungslösungen. Dies ist eine wichtige Ergänzung unseres umfassenden Angebots im Bereich industrielle Identifikation und damit unseres Digital Enterprise-Portfolios“, sagte Herbert Wegmann, Leiter des Geschäftssegments Industrial Communication and Identification. „RTLS ist eine wesentliche Grundlage für eine neue Stufe der flexiblen Automatisierung in der Fertigung, zum Beispiel durch dynamische, selbstorganisierende Produktionskonzepte in der Montage von Großprodukten. Zudem ermöglicht die Echtzeit-Ortung den sicheren und effizienten Einsatz kollaborativer und mobiler Roboter.“

Agilions RTLS ermöglicht in der Produktion beispielsweise eine exakte Überwachung des Produktionsfortschritts und einen transparenten Materialfluss. Die mit RTLS zugänglichen Echtzeitdaten über Standort und Status von Objekten bilden dabei die Basis für die Vernetzung der beteiligten Akteure und der logistischen Prozesse in ihrer Wertschöpfungskette. Anwender können so jedes Produktionsobjekt bezüglich seiner aktuellen Position fortlaufend mit dem 3D-Modell des Produkts oder der Fertigungsumgebung automatisch abgleichen.

Die Auswertung und Kombination dieses digitalen Zwillings mit anderen Informationen – beispielsweise mit Apps des Siemens-IoT-Betriebssystems MindSphere – erlaubt die dynamische Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen: So lassen sich Prozesse effizienter steuern, Stillstandzeiten minimieren und das Fehlerrisiko reduzieren. Zudem ermöglicht RTLS völlig neue Abläufe in Produktion, Materialflusssteuerung und Logistik, zum Beispiel im Zusammenhang mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) oder mobilen Robotern. Referenzprojekte bei namhaften Industriekunden zeigen die Leistungsfähigkeit und Systemreife des Ortungssystems von Agilion.

www.siemens.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de