Security wie Authentifizierung und Verschlüsselung in SPS integriert Sicherheit für SPS: Omron kooperiert mit Cisco

Security wie Authentifizierung und Verschlüsselung in SPS integriert

Sicherheit für SPS: Omron kooperiert mit Cisco

Omron_Cisco.jpg
Um Sicherheitsfunktionen in seine SPS zu integrieren, arbeitet Omron mit Cisco zusammen. Bild: Omron
Anzeige

Der japanische Automatiserungskonzern Omron und der Networking-Experte Cisco kooperieren, um die Netzwerk- und Sicherheitstechnologie von Cisco direkt in speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) von Omron zu integrieren. Das soll für die nötige Sicherheit in der vernetzten Fertigung sorgen. Dazu sollen die SPSen (beispielsweise Omrons Flaggschiff-Maschinen-Controllern der NJ-Serie) als zentrale Automatisierungskomponenten zukünftig eine Sicherheitsauthentifizierung in dreifacher Hinsicht durchführen: beim Benutzerzugriff, bei der Vernetzung von Geräten und Maschinen sowie beim Datenaustausch.

  • Personen/Benutzer-Authentifizierung: Die SPSen authentifizieren den Benutzerzugriff und erlauben nur berechtigten Benutzern einen sicheren Fernzugriff (VPN), was eine sichere Überwachung von SPSen und Maschinen an Produktionsstandorten ermöglicht.
  • Geräteauthentifizierung: Die SPSen erkennen Verbindungen zu Geräten, blockieren den Zugriff von nicht berechtigten Geräten und senden Alarme in Echtzeit.
  • Datenauthentifizierung: Die SPSen verschlüsseln Kommunikationsdaten und stellen sicher, dass die Informationen entsprechend den jeweiligen Anforderungen übertragen werden. Außerdem erkennen sie nicht berechtigte Zugriffe und Sicherheitsbedrohungen durch eine detaillierte Überwachung und grafische Darstellung der Daten im Netzwerk.

www.industrial.omron.eu

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de