Lineartechnikspezialist: Fünfte Akquisition in sechs Jahren Rollon übernimmt T-Race

Lineartechnikspezialist: Fünfte Akquisition in sechs Jahren

Rollon übernimmt T-Race

_______________________________
„Die Akquisition von T-Race stärkt Rollon in seiner Rolle als globaler Anbieter von Linearlösungen, sowohl in Europa und Amerika als auch in neuen Märkten“, sagt Eraldo Bianchessi, CEO der Rollon Gruppe. Bild: Rollon
Anzeige

Der Lineartechnikspezialist Rollon übernimmt die italienische T-Race und verstärkt damit sein Geschäft im Bereich Linear- und Teleskopkomponenten. T-Race stellt Linear- und Teleskopschienen her. Hauptsitz und Produktion sind in Aicurzio bei Mailand. Die Belegschaft und die R&D-Abteilung von T-Race werden zu hundert Prozent integriert.

„Die Akquisition von T-Race stärkt Rollon in seiner Rolle als globaler Anbieter von Linearlösungen, sowohl in Europa und Amerika als auch in neuen Märkten“, sagt Eraldo Bianchessi, CEO der Rollon Gruppe. Die Übernahme von T-Race ist bereits Rollons fünfte Akquisition seit 2011. Vorangegangen waren u. a. Hegra in Deutschland 2015 und TMT in Italien 2016. Für 2017 plant Rollon ein Wachstum von 15 Prozent und erreicht somit einen Umsatz von annähernd 100 Mio. Euro. Die Rollon Gruppe beschäftigt derzeit weltweit etwa 500 Mitarbeiter.

www.rollon.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de