Investition erweitert IT-Services von Rockwell Automation

Rockwell übernimmt Cybersecurity-Experte Avnet

EMEA20017_Rockwell_Automation_acquires_Avnet.jpg
Rockwell Automation beschäftigt weltweit etwa 23 000 Mitarbeiter. Bild: Rockwell Automation
Anzeige

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme des israelischen Cybersecurity-Anbieters Avnet Data Security, LTD, bekanntgegeben. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und einer umfassenden Bandbreite an IT/OT-Cybersecurity-Services bietet Avnet seinen Kunden Services wie Risikobewertungen, Penetrationstests, Netzwerk- und Sicherheitslösungen sowie Schulungen zur Verschmelzung von IT und OT unter dem Gesichtspunkt der IT-Sicherheit an.

“Mit dem breiten Angebot an Dienstleistungen, Schulungen, Forschung und Managed Services von Avnet setzen wir die stetige Weiterentwicklung unseres Portfolios in diesem sich schnell entwickelnden Markt fort“, erklärt Frank Kulaszewicz, Senior Vice President Control Products & Solutions bei Rockwell Automation.

Wachstumsmarkt Cybersecurity

„Cybersecurity ist einer der am schnellsten wachsenden Bereiche von Rockwell Automation. Durch die Digitalisierung innerhalb der Fertigungsindustrie und aufgrund der stärkeren Vernetzung innerhalb der Anlagen reichen traditionelle physische Sicherheitsstrategien zur Gewährleistung des Produktionsbetriebs nicht mehr aus“, erläutert Kulaszewicz weiter.

Um Anwender weiterhin bei der Planung, Implementierung und Weiterentwicklung proaktiver Cybersecurity-Strategien zu unterstützen, verfügt Rockwell Automation über ein weitreichendes Angebot an Dienstleistungen und Lösungen. „Mithilfe des umfassenden Know-how und der Erfahrung des Teams von Avnet arbeitet Rockwell Automation am strategischen Ziel eines zweistelligen Wachstums im Bereich Informationslösungen und Connected Services. Indem wir durch diesen Schritt die Expertise von Rockwell Automation bezüglich IT/OT-Cybersecurity- und Netzwerklösungen stärken, können wir dieses strategische Ziel erreichen“, zeigt sich Kulaszewicz optimistisch.

Schutz vor internen und externen Bedrohungen

„Wir freuen uns, dass unsere Lösungen das Angebot an Cybersecurity Services von Rockwell Automation ergänzen“, erläutert Igal Cohen, CEO von Avnet. „Neben der Unterstützung unserer bestehenden Kunden, werden wir zudem unser Angebot erweitern, sodass wir unsere Services wesentlich mehr Unternehmen zur Verfügung stellen können. Unsere Absicht war es schon immer, so viele Unternehmen wie möglich beim Schutz ihrer Daten vor internen und externen Bedrohungen zu unterstützen“, ergänzt Igal Cohen.

Der Abschluss der Transaktion wird voraussichtlich noch Anfang 2020 erfolgen, vorbehaltlich der üblichen Genehmigungen und Bedingungen. Dabei wird von keinen wesentlichen Auswirkungen auf die Finanzergebnisse von Rockwell Automation im Jahr 2020 ausgegangen.

Rockwell Automation GmbH

Parsevalstr. 11

40468 Düsseldorf

www.rockwellautomation.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de