Industrielle Produktionsprozesse für Luft- und Raumfahrt

Multifunktionales Roboterportal unterstützt Leichtbau-Forscher

Das Portal erstreckt sich über eine Länge von fast 33 Metern und eine Breite von 16 Metern und sieben Metern Höhe
Anzeige
Mit einer multifunktionalen Roboter-Zelle unterstützt Kuka Systems das DLR-Zentrum für Leichtbauproduktionstechnolgie in Augsburg. Im Fokus der Forschung stehen Automationslösungen entlang verschiedener Leichtbau-Prozessketten: von der Preform-Herstellung über die Infiltration und den Vakuumaufbau im Bereich Duroplaste/Thermoplaste bis hin zur Inline-Qualitätssicherung.

Hierfür haben die Augsburger eine multifunktionale Zelle entwickelt. Die Struktur des Portals erstreckt sich über eine Länge von fast 33 Metern und eine Breite von 16 Metern und sieben Metern Höhe. Basis der Maschinenauslegung war die Bearbeitung von Großbauteilen, zum Beispiel Flugzeugrumpfstrukturen. Ein wesentlicher Entwicklungsbaustein ist die präzise Online-Bahnkorrektur zur Genauigkeitssteigerung der eingesetzten Industrieroboter. Zudem steht die Mensch-Roboter-Kollaboration ohne trennende Schutzeinrichtungen im Fokus.
Kuka Systems GmbH www.kuka-systems.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de