Startseite » News »

SEW-Eurodrive: Maxolution bündelt Systemlösungen für Produktion und Logistik

Smart Factory
Mit Maxolution bündelt SEW-Eurodrive seine Systemlösungen Produktion und Logistik

sew-eurodrive_maxolution_system_solution.jpg
Mit Maxolution bündelt der Antriebsspezialist SEW-Eurodrive seine Systemlösungen für Produktion und Logistik. Bild: SEW-Eurodrive
Anzeige

Mit der Marke Maxolution bündelt der Antriebsspezialist SEW-Eurodrive seine Systemlösungen für Produktion und Logistik in der Smart Factory: Das Maxolution Portfolio umfasst mobile, autonome wie auch schienengeführte Assistenz-, Montage- und Transportsysteme sowie smarte Dienstleistungen.

Im Fokus des Maxolution Baukastens steht der innerbetriebliche Materialfluss. Denn dieser bildet die Basis für eine flexible Montage. Damit produzierende Unternehmen sich auf ihren Herstellungsprozess fokussieren können, bietet Maxolution System Solutions schienengeführte Lösungen und mobile Assistenzsysteme antriebs-, steuerungs- und kommunikationstechnisch out-of-the-box an. Für die optimale Auslegung der Anlagen stehen Planungstools für Layoutplanung, Systemdimensionierung, Materialfluss-Simulation und virtuelle Inbetriebnahme zur Verfügung.

„Systemlösungsanbieter für Logistik- und Produktionsprozesse in allen Branchen. Durch die Synergien zwischen Beratung, Engineering, Lösungs- und Komponenten-Know-how bietet SEW-Eurodrive ganzheitliche Lösungskompetenz“, sagt Frank Höreth, SEW-Eurodrive – Leiter Maxolution System Solutions – Business Development.

Das Portfolio

Im Einzelnen gehören zum Maxolution Portfolio:

  • Fahrerlose Transportsysteme/mobile Assistenzsysteme: Um die speziellen Herausforderungen von Logistikprozessen in Montage und Distribution innovativ zu lösen, reicht das Maxolution Portfolio vom einfachen FTS bis hin zum komplexen, mobilen Assistenten. Die Kombination aus modular aufgebauten AGVs, einer intelligenten Flottensteuerung und dezentraler Infrastruktur mit integrierter Energieversorgung ist dabei ein wichtiger Aspekt.
  • Elektrohängebahnen: Der EHB-Baukasten kombiniert vom Getriebemotor über Umrichter und Steuerungen bis zur Safety-Funktionen die bewährte SEW-Technik.
  • Bodentransportsysteme: Insbesondere werden hier Elektrobodenbahnen und Schubplattformen automatisiert.
  • Regalbediengeräte: Hier zählen insbesondere die Zuverlässigkeit bei gleichzeitig hohem Durchsatz, geringe Wartungsaufwände und Energieeinsparungen durch neue Systemlösungen.

Ergänzt werden die Maxolution-Systemlösungen mit Dienstleistungen von der Beratung und Simulation über Projektmanagement und Inbetriebnahme bis hin zum Installed Base-Service, z. B. Prozessberatung, Safety-Dienstleistungen, Energieberatung und Predictive Maintenance.

Kontakt:
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ernst-Blickle-Str. 42

76646 Bruchsal
http://www.sew-eurodrive.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de