Startseite » News »

Let’s talk by automatica: Dritte Auflage der Webinarreihe

World Robotics Report 2020 der IFR im Fokus
Let’s talk by automatica: Dritte Auflage der Webinarreihe

automatica2018_tp2435.jpg
In der Online-Event-Reihe „Let’s talk by automatica“ beleuchten Experten, Anbieter und Anwender aktuelle Fragestellungen und Trends rund um die automatica-Themen. Bild: Messe München
Anzeige

Mit dem virtuellen Format „Let’s talk by automatica“ baut die Messe München die Digitalpräsenz der automatica weiter aus. Anbieter, Anwender und Experten beleuchten in regelmäßig stattfindenden Webinaren aus verschiedenen Perspektiven aktuelle Fragestellungen und Trends rund um Robotik und Automation.

Die dritte Auflage widmet sich am 15. Oktober 2020 von 13:00 bis 14:00 Uhr mit einer englischsprachigen Panel-Diskussion dem World Robotics Report 2020 der International Federation of Robotics (IFR). Im Mittelpunkt steht dabei die Frage:

The global robotics market – where are we headed?

Der internationale Robotik-Markt hat einen jahrelangen Boom erlebt. Die durch die Corona-Pandemie verursachte wirtschaftliche Abkühlung hat aber auch vor der Robotik-Branche nicht Halt gemacht. Mittel- bis langfristig sind die Aussichten jedoch positiv: Roboter sollen in Zukunft weltweit noch stärker zum Einsatz kommen. Denn um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, werden die Unternehmen in den Industrie- und Schwellenländern ihre Fertigung auch in Zukunft mithilfe von Robotik kontinuierlich optimieren. Viele Experten gehen sogar davon aus, dass die Covid-19-Krise langfristig für einen Robotik- und Automationsschub sorgt.

Die IFR hat kürzlich den World Robotics Report 2020 veröffentlicht. Das Let’s talk by automatica-Webinar am 15. Oktober bietet Interessierten eine umfangreiche Einordnung der Zahlen durch Industrievertreter sowie einen Ausblick, was sich daraus für die Zukunft der Robotik und Automation ableiten lässt.

Das virtuelle Podium

  • Marina Bill, Vorsitzende des IFR Robot Suppliers Committee und Global Head of Marketing & Sales, Robotics & Discrete Automation Business bei ABB
  • Milton Guerry, IFR Präsident & Präsident von Schunk USA
  • Klaus König, IFR Vizepräsident & CEO der Kuka Deutschland GmbH

Weitere Informationen und die Anmeldungen zum Webinar finden Interessierte hier.

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
automatica-munich.com/de
messe-muenchen.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Websession am 03. + 05.11.2020
Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de