Startseite » News »

Kuka: Vollautomatisierte Anlage bei Audi

Roboterstationen zum automatisierten Nahtabdichten und Dämmstoffauftrag
Kuka: Vollautomatisierte Anlage bei Audi

Kuka_Audi_kleben.jpg
Die Klebe- und Abdichttechnik im Karosseriebau ermöglicht es, verschiedenste Materialien zuverlässig zu verbinden. Bild: Kuka
Anzeige

In der Automobilbranche kommt es immer mehr darauf an, nachhaltig und effizient zu produzieren. Als alternatives Fügeverfahren ermöglicht es die Klebe- und Abdichttechnik im Karosseriebau, verschiedene Materialien zuverlässig zu verbinden. Die Kuka AG verfügt hier über umfassende Expertise und liefert für Audi eine vollautomatisierte Produktionsanlage.

Im zweiten Quartal 2020 erhielt der Robotikspezialist den Zuschlag zur Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zehn Roboterstationen zum automatisierten Nahtabdichten und Dämmstoffauftrag inklusive Materialversorgung. Auf dieser Produktionsanlage werden künftig mehrere Audi-Modelle in verschiedenen Varianten abgedichtet und gedämmt.

42 Industrieroboter für Audi

Für Korrosionsschutz, Dichtigkeit und Akkustikdämmung sorgen im Audi-Stammwerk Ingolstadt zukünftig 42 Kuka-Industrieroboter in zehn vollautomatisierten Stationen. Ziel ist es, eine komplett neue vollautomatisierte Produktionsanlage inklusive Materialversorgung zu montieren.

Beim Nahtabdichten und Auftragen von spritzbarer Dämmmasse handelt es sich um zwei eng miteinander verwandte Prozesse im Lackierbereich. Dabei werden die Karosserien am Unterboden und im Innenraum sowie die Anbauteile an den Blechübergängen mit PVC abgedichtet. Die spritzbare Masse wird im Innenraum der Karosserie zur Akkustikdämmung aufgetragen. Die auf Kuka-Linearachsen montierten Roboter, ausgestattet mit Applikationstechnik, übernehmen diese Aufgabe.

Kuka AG

www.kuka.com

Audi AG

www.audi.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de