Automationsexperte Keba eröffnet neue Niederlassung in Indien Keba setzt Internationalisierungskurs fort

Automationsexperte Keba eröffnet neue Niederlassung in Indien

Keba setzt Internationalisierungskurs fort

KEBA_Indien.jpg
Dass Keba mit seinen KePlast und KeMotion Lösungen im indischen Markt gefragt ist , zeigte sich am hohen Besucherinteresse anlässlich des ersten Messeauftritts Kebass Ende August auf der Automation Expo in Mumbai. Bild: Keba
Anzeige

Der Automationsexperte Keba mit Stammsitz in Linz setzt seinen Internationalisierungskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Pune in der Nähe der indischen Hafenstadt Mumbai. Bereits seit 2010 ist Keba auf dem indischen Subkontinent mit seinen Steuerungslösungen für Maschinen erfolgreich vertreten und seit 2015 verstärkt auch im Bereich der Robotik tätig. Mit der Gründung dieser Niederlassung trägt Keba dem dynamisch wachsenden Markt in Indien Rechnung.

„Indien ist einer der wachstumsstärksten Schwellenmärkte Asiens. Mit unserer Niederlassung in Pune schaffen wir ideale Voraussetzungen, unsere bereits bestehenden Kunden aus dem Bereich der Maschinen- und Roboterhersteller optimal zu betreuen und unsere Marktpräsenz weiter auszubauen“, sagt Gerhard Luftensteiner, Vorstandsvorsitzender der Keba.

Pune ist mit rund 3,4 Millionen Einwohnern die neuntgrößte Stadt Indiens in der Nähe von Mumbai. Die Stadt ist aufgrund der dort angesiedelten Automobilindustrie samt ihrer Zulieferfirmen sowie der ansässigen Maschinenhersteller ein bedeutendes Industriezentrum in Indien.

www.keba.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Durchgängige Mechatronisierung bietet viele Vorteile

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de