José Ramalho: Neuer Geschäftsführer Turck Schweden

Ziel: Ausbau des schwedischen Turck-Büros zur eigenen Landesgesellschaft

José Ramalho: Neuer Geschäftsführer Turck Schweden

Turck_Ramalho_neu.jpg
José Ramalho, neuer Geschäftsführer von Turck Schweden. Bild: Turck
Anzeige

Der 42-jährige José Ramalho leitet seit 1. September die Turck-Niederlassung in Schweden. José Ramalho hat 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierungsbranche – zuletzt als Sales Manager im Bereich Prozessautomation bei Sick in Schweden. Daneben war er dort verantwortlich für das System- und Projektmanagement-Team.

„Ich freue mich, nun Teil der Turck-Familie zu sein und bin gespannt auf die bevorstehenden Herausforderungen“, so José Ramalho. Der Schwede mit portugiesischen Wurzeln ist verheiratet und hat zwei Kinder. Eine der zentralen Aufgaben José Ramalhos wird der Ausbau des schwedischen Turck-Büros zu einer eigenen Landesgesellschaft sein. Dazu werden in naher Zukunft weitere Mitarbeiter eingestellt.

www.turck.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de