Startseite » News »

Internet-Fortbildung für Ingenieure

Technikexperten können sich in Festos Wissens- und Lernportal vernetzen und Know-how aufbauen
Internet-Fortbildung für Ingenieure

Damit sich die Mitglieder vernetzen können, verfügt die Engineers' Lounge über Web 2.0-Funktionen
Anzeige
Mit der Engineers’ Lounge hat Festo ein Webportal für Ingenieure gestartet. Hier können sich Technikexperten vernetzen und gezielt ihr Wissen erweitern.

Das Wissens- und Lernportal soll die Themen Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik und angrenzende Fachgebiete abdecken. Das Webportal ist laut Festo ein zeitgemäßes Angebot an Ingenieure, sich weiterzubilden. Denn E-Learning sei der moderne Weg, um die notwendige Wissens-Pflege kostengünstig und mit vertretbarem Zeitaufwand zu betreiben. „In den meisten Firmen gibt es isolierte Weiterbildungsangebote oder Expertengruppen“, sagt Arne Schümann, Geschäftsführer BU Individuals, Festo Didactic. „Das reicht aber in Zukunft allein nicht mehr aus. Weiterbildung und Wissenserwerb werden in Zukunft immer mehr auch zur Aufgabe des Einzelnen, nicht nur der Unternehmen.“

In der Engineers’ Lounge können die Mitglieder ihre Wissenskompetenz in einem Profil hinterlegen. Das Kompetenz-Mapping stellt sicher, dass sowohl technische Kompetenzen als auch Soft Skills und Fremdsprachen-Know-how durch das Belegen exklusiver Kurse und Lernmodule zielgerichtet erweitert werden.
Ingenieure können auf Fachartikel, Case Studies oder Wissensdatenbanken zugreifen. Neben diesen redaktionell aufbereiteten Inhalten bietet die Engineers’ Lounge eine Informations- und Lernumgebung, die aktiv durch die Mitglieder selbst gestaltet wird. Dazu verfügt die Engineers’ Lounge über Web 2.0-Funktionen. In Wikis, Blogs, Foren oder Themen-Communities können die Mitglieder über Ideen und Impulse, Herausforderungen und Lösungen diskutieren. Sie können zu allen Beiträgen und Lernangeboten Bewertungen abgeben, um damit andere Mitglieder bei der zielgerichteten Wissenserweiterung zu unterstützen.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de