Startseite » News »

Hannover Messe verschoben: Balluff plant virtuelle Messe

„Chancen der Digitalisierung konsequent nutzen“
Hannover Messe verschoben: Balluff plant virtuelle Messe

Balluff_Virtuelle-Messe_Hannover-Messe-2019.jpg
Das war der Messestand von Balluff auf der Hannover Messe 2019. Nun geht es erstmal virtuell weiter. Foto: Balluff
Anzeige

Nachdem die Hannover Messe wegen des Coronavirus auf Mitte Juli verschoben ist, plant Balluff eine virtuelle Messe als Ersatz. Denn der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff plante, als Aussteller der Hannover Messe Produktneuheiten und Lösungsansätze für das Industrial Internet of Things (IIoT) vorzustellen. Nun soll eine virtuelle Messe als Anlaufstelle rund um das Thema Automatisierung dienen.

Produktvorstellungen und Keynotes als Online-Präsentationen

Ende April wird Balluff über eine Online-Eventplatt-form die Produkthighlights der Hannover Messe für Kunden und Interessierte präsentieren. In zahlreichen Keynotes und Anwendersessions stellen die Experten von Balluff neue Produkte und Lösungen vor und be-leuchten außerdem aktuelle Themen zum Industrial Internet of Things.

„Wir möchten nicht darauf verzichten, unsere Kunden über neue Produkte und Lösungen zu informieren“, erklärt Florian Hermle, Geschäftsführer der Balluff GmbH. Mit der Durchführung einer virtuellen Messe mache der Sensor- und Automatisierungsspezialist aus der Not eine Tugend. „Wir positionieren uns damit als zukunftsorientiertes Unternehmen, das die Chancen der Digitalisierung konsequent nutzt, um für seine Kunden Mehrwerte zu schaffen“, so Hermle. Genauere Informationen folgen in Kürze.

Balluff GmbH

Schurwaldstraße 9

73765 Neuhausen a.d.F.

Tel. +49 7158 173–0

balluff@balluff.de

www.balluff.com


Mehr zum Thema Corona-Virus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de