Hahn für digitale Produktsparte EVE smart services ausgezeichnet

Hahn Automation erhält erneut Innovationspreis

Hahn_Innovationspreis.jpg
Dr. Volker Wissing, rheinland-pfälzischer Landesminister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, bestaunt die digitalen Lösungen von Hahn Automation. Bild: © MWVLW-RLP Kristina Schäfer
Anzeige

Hahn Automation wurde zum zweiten Mal mit dem Innovationspreis des Wirtschaftsministeriums Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Den Sonderpreis in der Kategorie „Digitalisierung/Industrie 4.0“ erhielt die Hahn Automation für die Produktsparte EVE smart service.

Bei EVE smart services handelt es sich um eine digitale Produktsparte, welche sich aus vier unterschiedlichen Produkten zusammensetzt: EVE connect, EVE augment, EVE interact und EVE optimize. Die Bestandteile von EVE sind so ausgelegt, dass durch die Digitalisierung bestimmter Prozesse die Produktivität, Effizienz und Qualität der Kundenanlagen noch weiter gesteigert werden können. Je nach Kombination der EVE Produkte können Anlagenbetreiber zum Beispiel eine erste Störungsanalyse online und mit stark verkürzten Reaktionszeiten durchführen.

Außerdem können sie per Augmented Reality Glasses virtuellen Support durch ein Team aus Experten von Hahn Automation erhalten. Die Zahl der Servicebesuche und damit auch Reisen weltweit sinkt so auf ein Mindestmaß und schont gleichzeitig die Umwelt.

Zudem werden durch EVE smart services neue Arbeitsplätze in Rheinböllen und bei den global aufgestellten Tochtergesellschaften der Firma Hahn Automation geschaffen. Im Zeitalter der Digitalisierung 0 verlangt die Wirtschaft vermehrt digitale Kompetenzen, welche Hahn sowohl regional als auch international vorweisen kann. „Dieses Know-how haben wir nicht zuletzt unseren Teams zu verdanken, die aktiv neue Ideen einbringen und innovativ mitarbeiten“, so Mario Kasper, Director of Finance & Controlling, bei Hahn Automation.

www.hahnautomation.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertenforum „Mobile Robotik“

Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de