Startseite » News »

FTS-Spezialist EK Automation: Chris Price führt UK-Geschäft

Transportrobotik
FTS-Spezialist EK Automation: Chris Price führt UK-Geschäft

EK-AUTOMATION-Chris-Price-Print.jpg
Chris Price lenkt als Managing Director nun die Geschäfte der E&K Automation Ltd. Bild: EK
Anzeige

Die England-Niederlassung des deutschen Transportrobotik-Spezialisten EK Automation GmbH hat eine neue Geschäftsführung: Ab dem 1. Juli 2020 lenkt Chris Price (48) als Managing Director die UK-Geschäfte von EK. Damit konnte das Unternehmen, das auf dem europäischen Markt zu den führenden Herstellern von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) gehört, einen ausgewiesenen Experten für sein UK-Geschäft gewinnen.

Chris Price war zuvor für einige der größten Unternehmen der Transport- und Intralogistik-Branche tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Segment. Der Manager erhält in seiner neuen Position Unterstützung durch Mike Burke, der als Head of Operations das Projektmanagement und das Bestandskundengeschäft in England verantwortet. Mike Burke ist seit 34 Jahren bei E&K Automation Ltd. und gleichzeitig Vice President der AMHSA Automated Material Handling Systems Association.

E&K Automation GmbH

Ohepark 2

21224 Rosengarten

www.ek-automation.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de