Startseite » News »

Festo baut Deutschland-Vertrieb mit Partner Sahlberg aus

Industrieversorger erweitert Festo-Vertriebsstruktur
Festo baut Vertrieb mit technischem Händler Sahlberg aus

Festo_Sahlberg.jpg
Festo und Sahlberg beschreiten ab April 2020 gemeinsame Vertriebswege. Bild: Festo
Anzeige

Vertriebskooperation: Der Automationspezialist Festo und der Industrieversorger Sahlberg beschreiten ab April 2020 gemeinsame Vertriebswege. Kunden des technischen Händlers Sahlberg können nun auch auf das umfangreiche Portfolio des Automatisierungsspezialisten Festo zugreifen.

Den mehr als 12.000 Kunden des technischen Händlers Sahlberg gestaltet sich der Zugriff auf die Vielfalt der Automatisierungstechnik von Festo ab April 2020 einfach und direkt. Als One-Stop-Partner für OEM-, MRO- und C- Teile Kunden öffnet der Multichannel-Händler Sahlberg durch die Festo-Produktpalette ein noch breiteres Angebot an Lösungsmöglichkeiten aus einer Hand. Sahlberg gehört seit 2016 zur Haberkorn Gruppe und ist besonders in Baden-Württemberg und Bayern stark vertreten.

Umfangreiche Auswahl, kompetenter Service und leistungsstarke Logistik – mit der neuen Kooperation von Festo und Sahlberg kommt Automatisierungstechnik schnell und punktgenau auf dem Shopfloor an. Sowohl im Online-Shop unter www.sahlberg.de als auch in den Katalogen von Sahlberg steht die Festo Produktvielfalt zur Bestellung bereit.

www.festo.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de