Startseite » News »

Dorner kauft Geppert-Band

Fusion bei Fördertechnik
Dorner kauft Geppert-Band

Künftig wird Geppert-Band Fördersysteme aus dem Rheinland eine noch größere Palette an Förderbändern anbieten können. Bild: Geppert
Anzeige
Künftig wird Geppert-Band Fördersysteme aus dem Rheinland eine noch größere Palette an Förderbändern anbieten können. Denn das Unternehmen wurde vom US-Spezialisten für Fördertechnik, Dorner Manufacturing Corporation, übernommen. Durch den Erwerb von Geppert-Band baut Dorner seine globale Wachstumsstrategie aus und schafft sich eine starke Plattform in Europa.

Geppert-Band gehört zu den führenden Herstellern von Fördersystemen im Innenbereich. Die Flach-, Steig-, Knick- und Z-Förderbänder aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden mit vielseitigen Ausstattungsvariantena geboten. Auch auf individuelle Problemlösungen wird großer Wert gelegt – viele Förderbandtypen produziert Geppert-Band auf Maß innerhalb von 24 Stunden. Basis hierfür ist die Systembauweise, eine großzügige Lagerhaltung und Made in Germany. ↓
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de