Gute Auftragslage: Schweißspezialist Cloos baut neue Halle Cloos erweitert Fertigungsfläche in Haiger

Gute Auftragslage: Schweißspezialist Cloos baut neue Halle

Cloos erweitert Fertigungsfläche in Haiger

CLOOS_Baugenehmigung.jpg
Landrat Wolfgang Schuster (rechts) überreichte Cloos-Geschäftsführer Sieghard Thomas die Baugenehmigung für die neue Fertigungshalle. Bild: Cloos
Anzeige

Da die Produktionsbereiche der Carl Cloos Schweißtechnik in Haiger gut ausgelastet sind, erweitern die Schweißspezialisten ihre Fertigungskapazitäten deutlich. „Wir profitieren von der guten Auftragslage und rechnen mit einer weiterhin hohen Nachfrage nach intelligenten Fertigungslösungen“, freut sich Cloos-Geschäftsführer Sieghard Thomas.

Erst 2016 hatte Cloos auf einem benachbarten Firmengelände in Haiger eine neue komplett renovierte Produktionshalle in Betrieb genommen. Anfang Juni hat man nun die Baugenehmigung für eine weitere Halle erhalten, die Ende 2018 bezogen werden soll. Mit der neuen Halle erweitert Cloos die Fertigungsfläche für die Montage von automatisierten Schweißanlagen um rund 2.500 qm. Dazu kommen rund 400 qm für Engineering-Bereiche. Insgesamt stehen dann am Stammsitz in Haiger 14.000 qm für die Produktion von Schweißgeräten und Roboteranlagen zur Verfügung. Die Gesamtinvestition für die Erweiterung der Fertigungsfläche beträgt rund 5 Millionen Euro.

Das Traditionsunternehmen wurde 1919 in Siegen gegründet, im Jahre 1924 folgte der Umzug nach Haiger. Die historische erste Produktionshalle in Haiger hat Cloos kürzlich umfangreich renoviert. Hier soll in Zukunft das erweiterte Technikum Platz finden. Die Fertigstellung ist ebenfalls für Ende 2018 geplant.

Als global aufgestelltes Unternehmen möchte Cloos aber nicht nur in Haiger weiter wachsen. Weltweit ist Cloos mit Vertriebs- und Servicepartnern in über 40 Ländern vertreten. Auch die internationalen Standorte werden weiter ausgebaut. So ist Cloos China in Peking kürzlich an einen neuen Standort mit einer größeren Fertigungsfläche umgezogen. Auch das tschechische Tochterunternehmen in Prag plant für das nächste Jahr den Wechsel an einen größeren Standort. „Mit einem guten internationalen Auftritt sichern wir unsere Wettbewerbsfähigkeit und stärken unseren Stammsitz nachhaltig“, resümiert Thomas.

Im nächsten Jahr feiert Cloos das 100-jährige Firmenjubiläum. Im Rahmen einer Festwoche vom 6. bis 11. Mai 2019 soll dies groß gefeiert werden.

www.cloos.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Durchgängige Mechatronisierung bietet viele Vorteile

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de