Startseite » News »

Agile Robots: Sebastian Lars Lange ist neuer Director Sales & Business Development

Ex-Manager von Universal Robots und ABB
Agile Robots: Sebastian Lars Lange ist neuer Director Sales & Business Development

Sebastian_Lange_Agile_Robots.jpg
Das Münchner Robotik-Start-up Agile Robots hat Sebastian Lars Lange als Director Sales & Business Development an Bord geholt. Bild: Sebastian Lange/ Agile Robots
Anzeige

Sebastian Lars Lange ist nun Director Sales & Business Development beim Münchner Robotik-Start-up Agile Robots. In dieser Position übernimmt er ab dem 1. August 2021 den Aufbau und die Koordination der Vertriebsorganisation des Robotik-Start-ups. Agile Robots ist eine Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und steht seit seiner Gründung im Jahr 2018 für die Verbindung von künstlicher Intelligenz mit Robotertechnologie.

12 Jahre Erfahrung bei ABB und UR

Sebastian Lars Lange besitzt mehr als zwölf Jahre Erfahrung als Produkt-, Account- und Sales-Manager in der Robotik. Zuletzt war er unter anderem als Strategic und Global Large Account-Manager bei Universal Robots sowie Sales- und Key-Account-Manager bei ABB Automation tätig.

„Die innovativen Roboterlösungen von Agile Robots sind individuell einsetzbar und schaffen einen neuen Status Quo in der Branche. Meine Verantwortung wird es sein, diese Botschaft in den Markt zu tragen und das Unternehmen damit langfristig als einen der führenden Anbieter zu etablieren“, sagt Sebastian Lars Lange, Director Sales & Business Development bei Agile Robots.

Starker Zuwachs in München und China

Dr. Zhaopeng Chen, Gründer und CEO von Agile Robot, freut sich, Sebastian Lars Lange im Team von Agile Robots begrüßen zu können: „Seine Expertise wird uns dabei helfen, eine globale Vertriebsstruktur zu etablieren und unser starkes Unternehmenswachstum damit noch schneller voranzutreiben.“

Innerhalb des vergangenen Jahres konnte Agile Robots die Anzahl seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland auf aktuell rund 100 Beschäftige und 270 in China steigern. Zum Jahresbeginn wurde das neue Headoffice in München mit 2.600 Quadratmetern Bürofläche auf zwei Stockwerken bezogen. Bis zum Jahresende will Agile Robots sein Personal in Deutschland und China weiterhin deutlich ausbauen. Bisher konnte Agile Robots in mehreren Finanzierungsrunden ein Kapital von über 100 Millionen US-Dollar einsammeln.

Robotik und KI kombiniert

Die Produkte von Agile Robots kombinieren moderne Sensor- sowie Robotertechnologie mit künstlicher Intelligenz kombinieren. Das ermöglicht dem Unternehmen Innovationssprünge bei der Fertigung hochsensitiver Roboter. Die Fähigkeiten der Roboter basieren dabei auf Machine und Transfer Learning, Computer Vision sowie dem Einsatz modernster Kraft-Momenten-Sensoren.

Die Roboter von Agile Robots sind dadurch in der Lage, ihre Umwelt selbstständig zu erfassen und auch in unbekannten Umgebungen sicher sowie präzise zu arbeiten. Das Ziel sind hochsensitive Robotersysteme, die mithilfe eines deterministischen Roboterbetriebssystems in verschiedenen komplexen und sicherheitskritischen Anwendungsszenarien zuverlässig eingesetzt werden können.

Kontakt:
Agile Robots AG
Staffelseestraße 8
81477 München
www.agile-robots.com


Mehr zum Thema Robotik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de