Startseite » Cobot » Anwendung »

Bosch APAS

Bosch APAS

AQUIAS_Teilhabe_durch_Robotik.jpg
Roboter-Assistent arbeitet schwerbehinderten Produktionsmitarbeitern unmittelbar zu
MRK-Roboter hilft Schwerbehinderten

Im Rahmen des Forschungsprojekts Aquias zur Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) arbeitet ein Bosch-Roboter Apas assistant schwerbehinderten Produktionsmitarbeitern zu.

mehr lesen
Halle 101 im Bosch-Werk Homburg steht ganz im Zeichen von Industrie 4.0
Produktionsassistent: MRK-Roboter entlastet

Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) in der Praxis: Im Bosch-Werk in Homburg entlastet der mobile Produktionsassistent Apas Assistant seine menschlichen Kollegen...

APAS family: Flexibles Fertigungskonzept für die wandlungsfähige Fabrik von morgen
Bosch verwirklicht wandelbare Automation

Mit der APAS family bietet Bosch ein neuartiges Fertigungskonzept für die wandlungsfähige Fabrik von morgen. Basierend auf mobilen, eigensicheren...

Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de