Startseite » Industrie 4.0 »

Smarte Pneumatik

Industrie 4.0
Smarte Pneumatik

Aventics_SPM.jpg
Bild: Aventics

Aventics Smart Pneumatics Monitor bietet auf einen Blick Aussagen zum Verschleißzustand von Pneumatiksystemen und gibt Hinweise zur Energieeffizienz – und ermöglicht so, rechtzeitig auf mögliche Leckagen oder drohende Maschinenstillstände reagieren zu können. Der SPM erfasst dazu die jeweiligen Betriebszustände intelligenter Ventile, analysiert die Daten und stellt aufgearbeitete Informationen für die zustandsorientierte Instandhaltung bereit.

Um den Verschleiß eines Stoßdämpfers zu überwachen, misst der SPM den zeitlichen Verlauf der Dämpfung. Algorithmen werten diese Daten intern aus und senden die Informationen über eine OPC-UA-Schnittstelle an übergeordnete Systeme.

Aventics GmbH

www.aventics.com; Hannover Messe Halle 23, Stand A19/6


Mehr zum Thema Industrie 4.0


Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de