Startseite » Industrie 4.0 »

Industrial Analytics für Anlagenprophylaxe

Industrie 4.0 KI
Industrial Analytics für Anlagenprophylaxe

PIA_Automation_piaAI.jpg
Bild: PIA Automation Holding GmbH
Anzeige

Um bei automatisierten Produktionsanlagen die OEE (Overall Equipment Efficiency) zu steigern, will man mit Industrial Analytics Produktionsprobleme vorhersagen. Dafür hat PIA Automation das Software-Tool PiaAI (Artificial Intelligence) in seine Montagelinien integriert, das in drei Schritten eine Anlagenprophylaxe etabliert. Das Tool PiaAI orientiert sich an PIAs digitaler Strategie für Montageanlagen: Von der Produktionssichtbarkeit (Datensammlung in Edge und Cloud) über die Produktionstransparenz (Analyse, welche Faktoren zur Verschlechterung der OEE führen) bis zur Anlagenprophylaxe (Was wird künftig in der Anlage passieren und wie ist das zu verhindern?).

Das Software-Tool PiaAI wurde gemeinsam mit einem KI-Spezialisten entwickelt. piaAI beruht auf einem digitalen Zwilling der Produktion, der sämtliche Stationen und Module sichtbar macht. Testläufe an einer großen PIA-Anlage zeigen das Potenzial des Industrial Analytics Tools. Wichtig ist es, eine kritische Masse an Daten zu sammeln, damit die Algorithmen hinter der Software genügend Input für präzise Vorhersagen haben. Je mehr Daten gespeichert werden, desto genauer sind die Vorhersagen. Mit PiaAI können auch bereits ausgelieferte Anlagen nachgerüstet werden. Ebenso ist es möglich, Anlagen anderer Hersteller auszustatten.

PIA Automation Holding GmbH

www.piagroup.com


Mehr zum Thema Industrie 4.0
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de